Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Brandenburger Gastlichkeit geht in die zwölfte Runde - Auftaktkonferenzen der Gastronomie-Initiative gestartet – ab Juli eigene Website

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 10.06.2015

(PREGAS) Die „Brandenburger Gastlichkeit“ (BG) startet in ihr zwölftes Jahr. Die Qualitäts- und Marketinginitiative des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Brandenburg e.V. (DEHOGA Brandenburg) testet seit 2004 anonym und unangekündigt Brandenburger Restaurants und Gaststätten. Bei den sogenannten Mystery-Checks werden Angebot, Service und Qualität der teilnehmenden Unternehmen durch geschulte Testpersonen geprüft und bewertet. Ab einer bestimmten Punktzahl winken dann für zwei Jahre das Gütesiegel „Brandenburger Gastlichkeit“ und die Listung auf der Website der Initiative. Der Landestourismusverband Brandenburg (LTV) ist von Beginn an enger Kooperationspartner der Kampagne, die von der Gesellschaft zur Förderung von Hotellerie und Gastronomie in Brandenburg mbH (GEHOGA), einer Tochter des DEHOGA durchgeführt wird. Weitere Partner sind die Industrie- und Handelskammern, die Tourismusverbände der Regionen sowie die Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH (TMB).

In diesem Jahr werden Gastronomiebetriebe in den Regionen Spreewald und Cottbus, Fläming, Dahmeland, Ruppiner Seenland sowie der Prignitz getestet und bewertet. Anfang Juni finden nun in den betreffenden Tourismusregionen die Auftaktkonferenzen für die Teilnehmer statt. Den Anfang machte am 1. Juni die Veranstaltung für den Spreewald und Cottbus im Vetschauer Hotel Radduscher Hafen. Am 8. Juni folgt die Auftaktkonferenz für den Fläming und das Dahme-Seenland im Hotel van der Valk in Blankenfelde-Mahlow, gefolgt von der Auftaktveranstaltung für die Prignitz und das Ruppiner Seenland am 15. Juni im Hotel Waldschlösschen in Kyritz. „Bei diesen Treffen wird die ‚Brandenburger Gastlichkeit’ detailliert erklärt. In einem begleitenden Seminar gehen wir zudem auf die Bedeutung des ersten Eindrucks bei Gästen ein, und wie man diesen ersten Eindruck als Gastgeber aktiv gestalten kann“, erklärt Stefanie Huth von der GEHOGA und Mitorganisatorin der BG.

„Angebot und Qualität der Gastronomie in Brandenburg haben sich in den vergangenen Jahren auch dank der ‚Brandenburger Gastlichkeit’ sowie der begleitenden Seminare kontinuierlich verbessert“, lobt der Landesgeschäftsführer des LTV, Peter Krause. „Die Initiative hat zur Zukunftssicherung der Betriebe wesentlich beigetragen.“ Im Jahr 2004 mit 22 Gründungsmitgliedern gestartet, haben seither mehr als 400 Unternehmen an der Gastlichkeitsinitiative teilgenommen. Im letzten Jahr nahmen 26 Betriebe teil, fast 300 Unternehmen tragen aktuell die Plakette. Allein in der BUGA-Region an der Havel haben 30 Häuser im vergangenen Jahr den Test erfolgreich bestanden. Im Juli bekommt die ‚Brandenburger Gastlichkeit‘ sogar eine eigene Internetseite, die auch Smartphone-kompatibel ist. Damit wird es noch einfacher, die zertifizierten Restaurants zu finden und mehr über sie zu erfahren.

Neuerungen bei der Brandenburger Gastlichkeit ab 2016
Doch auf dem Erfolg wollen sich die Organisatoren nicht ausruhen. „Wir arbeiten in diesem Jahr intensiv an einer Weiterentwicklung der Initiative“, berichtet Huth. „Nach 10 Jahren stoßen wir mit der derzeitigen Ausrichtung der ‚Brandenburger Gastlichkeit’ an unsere Grenzen. Zusammen mit dem LTV und allen anderen Kooperationspartnern sowie zahlreichen Teilnehmern haben wir eine intensive Bestandsaufnahme erarbeitet und daraus Neuerungen abgeleitet. So soll unter anderem die Brandenburg-spezifische Erlebnisqualität ‚Landlust ausleben’, ‚Durchatmen’, ‚Wasser erleben’ und ‚Kultur erleben’ stärker hervorgehoben und auch Brandenburgs Fahrradrouten stärker einbezogen werden.“

Über den LTV Brandenburg: Der Landestourismusverband Brandenburg (LTV) mit Sitz in Potsdam ist ein Zusammenschluss aus touristischen Regional- und Fachverbänden und agiert als Interessenvertretung, Lobbyorganisation, "Sprachrohr", Informationspool sowie Dialog-Plattform für den Tourismus in Brandenburg. In enger Zusammenarbeit mit der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH (TMB) und den regionalen Tourismusorganisationen, deren Dachverband er zugleich ist, fördert der LTV mit allen in der Branche Tätigen die weitere Expansion des Tourismus in Brandenburg. Er unterstützt die Entwicklung touristischer Produkte in landesweiten Netzwerken und hilft bei der Entwicklung und Realisierung von Tourismus-Projekten. Der Verband berät die Ressorts der Landesregierung, Behörden, Verbände und andere Organisationen bei allen den Tourismus betreffenden Maßnahmen und Entscheidungen und fördert den Erfahrungsaustausch in touristischen Angelegenheiten. Der LTV fördert die Verständigu ng und Zusammenarbeit im internationalen Tourismus und bekennt sich zu den Grundsätzen einer umweltverträglichen Tourismusentwicklung.

Über die GEHOGA: Die Gesellschaft zur Förderung von Hotellerie und Gastronomie in Brandenburg mbH (GEHOGA) ist die Wirtschaftstochter des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Brandenburg e.V. (DEHOGA Brandenburg). Sie unterstützt die Mitglieder des Verbandes mit einem umfangreichen Serviceangebot wie Weiterbildungen oder Betriebsberatungen und bietet für Unternehmen die Deutsche Hotelklassifizierung sowie die Deutsche Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen (G-Klassifizierung) an. Außerdem akquiriert die GEHOGA Fördermittel des Landes, des Bundes und der EU für selbst initiierte Projekte, die das Gastgewerbe bei der Nachwuchsförderung und -gewinnung, der Qualitätssteigerung und der Vermarktung unterstützen.

Weitere Infos: www.ltv-brandenburg.de, www.brandenburger-gastlichkeit.de, www.gehoga.de

Presserückfragen: 
Peter Krause (LTV)
Tel.: 03391 - 40 26 00
Stefanie Huth (GEHOGA)
Tel.: 0331 - 87000135
Stephan Trutschler (MEDIENKONTOR)
Tel.: 0177 – 3160515

Topfgucker.tvGESUNDHEIT NEWS

Gesunde Öl | Topfgucker-TV

Kurzkettige Fettsäuren ...

Topfgucker.tvGENUSS-BLOG

Wissenswertes | Aktuelles | Produktempfehlungen

Wissenswertes | Aktuelles | Produktempfehlungen

BLOG | Topfgucker-TV | Der besondere LADEN

Der Besondere Laden & Café

Der Besondere Laden & Café

Nehmen Sie sich Zeit, genießen und erleben Sie Produkte und Ihre Produzenten im Topfgucker-Laden, dem neuen Anlaufpunkt für Genussfreunde in Dresden-Blasewitz.

Kontakt

Impressum

Datenschutz