Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Champagner Alexandre Bonnet | Rosé Brut | Entenbrust | Fruchtsauce | Selleriepüree | Rezeptempfehlung Topfgucker-TV

Champagner Alexandre Bonnet | Rosé Brut Entenbrust | Fruchtsauce | Selleriepüree | Rezeptempfehlung Topfgucker-TV

Weinkenner und Koch Hartmut Richter | R9 - die Weinboutique

Erst der Champagner, danach das Essen!
Die Topfgucker-TV Staffel zur neuen Sichtweise auf das Thema Harmonie von Wein und Speisen.

Hartmut Richter, bekennender Liebhaber von Weinen mit Hefelager aus der Champagne, richtet sich bei der Wahl seiner Speisen nach dem Getränk. Zu dem Champagner Alexandre Bonnet | Rosé Brut, kreiert der kocherfahrene Champagner - und Weinhändler eine gebratene Entenbrust auf Fruchtsoße an Selleriepüree, gedünstet in naturbelassenen Kokosöl der Ölmühle Dörnthal

Für professionelles Küchenzubehör sorgten das S-40 CHROMA TURBO Messer mit KA-SIX Schneide, Hakata Santoku, Design by F. A. Porsche und eine Edelstahlpfanne mit 3 Schichten D3 ARMOR FRY PAN, der Firma All-Clad.

Worauf es ankommt, um seinen Geschmack zu schulen, Nuancen zu erkennen und letztlich auf harmonische Weise das Potenzial der einzelnen Zutaten im Gaumen als kulinarische Erlebnis zu vereinen, erfahrt ihr in diesem und folgenden Videorezepten mit hilfreichen Tipps & Tricks damit Euer Rezept auch gelingt!

Zutaten 2 Personen

Vorbereitung:  1 Flasche Champagner Alexandre Bonnet | Rosé Brut kalt stellen

Selleriepüree

1 Knolle Sellerie
  naturbelassenes Kokosöl
  Wasser
1 Zehe Knoblauch
  Bourbon Vanille (aus der Mühle)
  Meersalz unraffiniert
 
Zubereitung:
Sellerie in Würfel schneiden, Knoblauchzehe hacken und in Kokosöl anschwitzen. Mit Wasser ablöschen. Vanille aus der Mühle, etwas Salz dazu ca. 20 Min. köcheln lassen. Anschließend pürieren und nach belieben abschmecken.
 
Tipp: Statt Sellerie kann man auch Kürbis nehmen.

Arbeitszeit: ca. 10 Min.  | Schwierigkeitsgrad: niedrig | Brennwert 100 g: 381 kcal / 1595.17 kJ

Flugeuntenbrust:

Flugentenbrüste weiblich
  Salz, Pfeffer aus der Mühle
 
Zubereitung der Entenbrust:
Die Entenbrust an der Hautseite einschneiden (Rauten). Mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen, goldbraun anbraten, dann wenden und ca. 1 bis 1,5 Min. braten lassen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Die Entenbrust aus der Pfanne nehmen, auf ein Backblech setzen mit der Haut nach oben und im Ofen bei ca. 120 Grad für ca. 15 Minuten geben. Dann die Entenbrust in Tranchen schneiden und auf dem Teller anrichten.
Arbeitszeit: ca. 10 Min. | Backzeit: ca. 15 Min. bei 120°C Umluft | Schwierigkeitsgrad: mittel | Brennwert 100 g: 195 kcal/ 816.43 kJ

Rote Fruchtsoße

1 Zwiebel
  Kalbsfond
  Wasser
  Sahne
  Cranberrys
  grüner Pfeffer in Lake
  Preiselbeermarmelade
  getrocknete Tomaten
  Himbeeressig
  Meersalz unraffiniert
 
Zubereitung:
Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in dem Fett der Entenbrust leicht anbraten. Mit Kalbsfond ablöschen und der gleichen Menge Wasser ablöschen, eine handvoll Cranberrys sowie den grünen Pfeffer aus der Lake dazugeben. Anschließend die Marmelade und getrocknete Tomaten mit köcheln lassen. Nach ca. 10 Min. alles pürieren, mit Sahne abschmecken und durch ein feines Sieb passieren.
 
Arbeitszeit: ca. 10 Min. | Schwierigkeitsgrad: mittel | Brennwert 100 g: o.A.
 

Hersteller | BIO Höfe | Läden

R9 - Die Weinboutique | Topfgucker-TV Netzwerk

R9 - Die Weinboutique | Topfgucker-TV Netzwerk

Champagner | Weine | Brände | BIO Öle | Kaffee  Lass das Prickeln in Dein Leben! Das ist das Motto und gleichzeiti ..

Topfgucker.tvGESUNDHEIT NEWS

Gesunde Öl | Topfgucker-TV

Kurzkettige Fettsäuren ...

Topfgucker.tvGENUSS-BLOG

Wissenswertes | Aktuelles | Produktempfehlungen

Wissenswertes | Aktuelles | Produktempfehlungen

BLOG | Topfgucker-TV | Der besondere LADEN

Der Besondere Laden & Café

Der Besondere Laden & Café

Nehmen Sie sich Zeit, genießen und erleben Sie Produkte und Ihre Produzenten im Topfgucker-Laden, dem neuen Anlaufpunkt für Genussfreunde in Dresden-Blasewitz.

Kontakt

Impressum

Datenschutz