Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Delikatesse im Wenkers: Skrei ist der neueste Schrei

Foto: Topfgucker-TV

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 26.01.2016

Saisonales Fischgericht jetzt genießen - Delikatesse im Wenkers: Skrei ist der neueste Schrei

(lifePR) (Dortmund, ) Eine außergewöhnliche Fischspezialität hat derzeit Saison: Für den sogenannten Skrei ist jetzt hoch oben im Norden die beste Fangzeit. Ganz frisch wird der norwegische Fisch im Wenkers-Restaurant in drei Variationen zubereitet und gilt als besondere Delikatesse.

Was die Lachswanderung in Canada ist, ist in Norwegen die Reise des Skrei zu seinen Laichplätzen. Als Skrei wird der laichreife Kabeljau bezeichnet. Er ist in diesem Zustand besonders schmackhaft, weil er bis zur ersten Laichablage mindestens fünf Jahre in riesigen nährstoffreichen Meeresgebieten verbracht hat. Erst danach sind diese Fische kräftig und energiegeladen genug, um sich auf den Weg zu den Laichplätzen in der Nähe der Lofoten zu machen – einer Inselgruppe 400 Kilometer nördlich des Polarkreises.

„Der Skrei hat wegen seiner besonderen Lebensumstände besonders weißes, festes Fleisch und ist ein Geheimtipp unter Köchen“, sagt Wenkers-Küchenchef Matthias Wiesener. Seine Restaurant-Gäste können zwischen drei verschiedenen Skrei-Gerichten wählen. Matthias Wiesner bereitet den Fisch mediterran mit Tomaten zu, alternativ dazu auf westfälische Art mit Grünkohl oder ganz „basic“ mit Speck und Zwiebeln. „Wer diese Spezialität probieren möchte, sollte möglichst bald einmal ins Wenkers kommen“, empfiehlt Matthias Wiesener. Denn spätestens im April endet der Skrei-Fang.
servgast GmbH
Steigerstraße 20
D-44145 Dortmund

Topfgucker.tvPREISFRAGE

Lampocoy Grand Cru | Preisfrage

Aus welcher Kaffeebohne ist der Lampocoy Grand Crue? Die Antwort bitte per Mail an redaktion@topfgucker-tv.de Einsendeschluss ist der 14.12.2019

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Tessin – Winter in der italienischen Schweiz

Gastgeber aus Tessin laden mit besonderen Angebote zum Winter in die italienischen Schweiz | Mehr Lesen ...

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz