Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Diabetes und Sport Blutwerte durch Ausdauersport und Ernährung verbessern

Diabetes und Sport Blutwerte durch Ausdauersport und Ernährung verbessern

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 18.04.2016

Diabetes mellitus ist mit 415 Millionen Erkrankten weltweit auf dem Vormarsch. In Deutschland waren 2014 knapp 7,3 Millionen Menschen von dieser chronischen Erkrankung betroffen. Damit liegt Deutschland bei den Erkrankungszahlen europaweit an der Spitze. Auch am Weltgesundheitstag am 7. April 2016 steht in diesem Jahr das Thema „Diabetes“ im Mittelpunkt. Der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) empfiehlt Betroffenen, durch Sport und ausgewogene Ernährung aktiv an der Verbesserung der Blutwerte mitzuwirken.

„Gekennzeichnet ist Diabetes mellitus durch dauerhaft erhöhte Blutzuckerwerte. Gerade beim Diabetes mellitus Typ 2 können Erkrankte aktiv an der Verbesserung Ihrer Blutwerte mitwirken. Wichtig dabei ist, regelmäßige Bewegung und der Verzehr von Vollkornprodukten. Dadurch wird der Blutzuckeranstieg wirkungsvoll gebremst“ erklärt Gisela Horlemann, Ökotrophologin beim VerbraucherService Bayern. Neben einem langsameren Blutzuckeranstieg sättigen Naturreis, Vollkornbrot und –nudeln durch ihren hohen Ballaststoffgehalt länger und helfen das Gewicht zu halten oder auch zu reduzieren.

Ergänzen Sie eine vollwertige Ernährung mit Ausdauersportarten wie Laufen, Wandern, Radfahren oder Schwimmen sowie Krafttraining. So können Sie eine dauerhafte Verbesserung der körpereigenen Insulinwirkung und der Blutwerte erreichen Empfehlenswert ist ein regelmäßiges Training von mindestens 30 Minuten drei Mal wöchentlich“ rät Horlemann: „Wenn Sie dann noch einige glukosehaltige Snacks wie Traubenzucker oder Fruchtsaft dabei haben, um einer Unterzuckerung vorzubeugen, werden sich positive Auswirkungen auf den Blutzucker bald zeigen“. Weitere Informationen und Rezepte rund um das Thema „Ernährung und Sport“ erhalten Interessierte in der Beratungsstelle München, Dachauer Straße 5, Tel. 089/55028712 oder unter www.verbraucherservice-bayern.de.

Der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) ist tätig in den Bereichen Beratung, Bildung und Hauswirtschaft. Er ist eine unabhängige Interessenvertretung und steht für aktuelle, neutrale, kompetente und zukunftsorientierte Verbraucherarbeit. Der VSB unterhält 15 Beratungsstellen in Bayern, betreut etwa 170.000 Mitglieder des Katholischen Deutschen Frauenbunds (KDFB) und richtet seine Angebote an die gesamte Bevölkerung. Der VSB wird gefördert durch die Bayerischen Staatsministerien für Umwelt und Verbraucherschutz und für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. feiert 2016 sein 60. Jubiläum.


Rubrik(en): Pressefach VerbraucherService Bayern – VSB -> Pressefächer pr4food |
6. April 2016, 11:14 Uhr | Autor: Gisela Horlemann | 

Topfgucker.tvNEUESTES VIDEO

"Hausgeräucherte Entenbrust mit geschmortem Salat von Chicoree und Radicchio"

Aktuelle Empfehlung unserer Rezeptdatenbank. Jetzt kostenlos registrieren!

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Gastgeber News | Trends

Lukas Nagl im hauseigenen Kräutergarten, 3 Gault-Millau-Hauben für das Restaurant Bootshaus im Genießer-Seehotel Mehr lesen ...

Der Besondere Laden & Café

Der Besondere Laden & Café

Nehmen Sie sich Zeit, genießen und erleben Sie Produkte und Ihre Produzenten im Topfgucker-Laden, dem neuen Anlaufpunkt für Genussfreunde in Dresden-Blasewitz.

Kontakt

Impressum

Datenschutz