Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Elsässer Flammkuchen mit Schinken und Käse

Elsässer Flammkuchen mit Schinken und Käse

Elsässer Flammkuchen mit Schinken und Käse
 
Ein kleines Geheimnis bleibt - der Flammkuchenteig ...
 

Regina Bolle & Familie im Jahr 2014 im L' ami Fritz

 

Chefköchin Regina Bolle & Familie im Jahr 2014 im L' ami Fritz

 

Zutaten für 1 Portion:

115 g Hefeteig
2 bis 3 EL Creme fraice min. 30% Fettgehalt
  (gewürzt mit Salz, Pfeffer, Muskat)
1 bis 2 EL Schinkenspeck oder Bauchspeck gewürfelt
1 Zwiebel (geschnitten)
1 - 2 Edamer Reibekäse (45% Fettgehalt)
   
 
 
Zubereitung:

Zuerst die Creme Fraiche mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschließend den Hefeteig dünn (ca. 1 mm) ausrollen. Das Mehl welches zum Ausrollen des Teiges benötigt wird (damit er nicht anklebt) unbedingt abbürsten. Nun den Boden mit der Creme Fraiche dünn bestreichen, dann den Schinken und die Zwiebel großzügig verteilt darüber streuen. Zuletzt wird der Käse darauf gegeben. Der Flammkuchen kommt bei 300° C für ca. 3 Minuten in den vorgeheizten (Stein-)ofen. Wenn man kein Steinofen hat, kann es sein das der Teig ähnlich wie bei einer Pizza wird.  Bon Appetit!

 
Arbeitszeit: ca. 12 Min. / Backzeit:  3 Minuten bei 250° C - 300° C (wenn möglich im Steinofen)
Schwierigkeitsgrad: niedrig / Brennwert 100 g:  249 kcal / 1042.51 kJ

Topfgucker.tvNEWS ABONNIEREN

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter - wir freuen uns auf Sie!

Topfgucker.tvREZEPTE MIT KÜRBIS

Rezepte mit Kürbis

Entdecke tolle Rezept rund um den Kürbis, zubereitet von empfohlenen Gastgebern und Köchen bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvRarität

Limitiert | Weißer Stoff | Weingut Steffen Loose

„Weißer Stoff“ ist eine spannende Komposition aus Müller-Thurgau, Chardonnay und Riesling. | Zum Shop

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz