Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – 3erlei von der Forelle | Mandelkruste | Speckmantel | "Müllerin Art" an Mangold

3erlei von der Forelle | Mandelkruste | Speckmantel | "Müllerin Art" an Mangold

Chefkoch Micheel Feige | 3erlei von der Forelle | Mandelkruste | Speckmantel | "Müllerin Art" an Mangold
 
 
Chefkoch Micheal Feige,  Gastgeber Empfehlung 2014 Schlosshotel Blankenburg mit

 

Mit Mandeln überbackene Forelle, Forelle im Speckmantel und Forelle Müllerin Art und das alles aus einem Forellenfilet. Diese interessante Kreation zeigt Euch Chefkoch Michael Feige bei unserer Gastgeber Empfehlung Schloss Blankenburg aus dem Jahr 2014.

Ein Klassiker ist das Forellenfilet nach Müllerin Art. Das Filetstück melieren und anschließend in Butter braten. Damit die Haut schön knusprig wird, empfiehlt Chefkoch Michael die Forelle auf der Haut, in einer nicht zu heißen Pfanne anzubraten.

Bei der Forelle im Bauchspeck, kann man auf das Salz verzichten, da der Speck genug Würze mit sich bringt.

Die Mandelkruste wird mit angebratenen Schalottenwürfeln, Knoblauch und Mandelsplittern in einer Pfanne kurz angebraten, über die Forelle gegeben und anschließend im Ofen gebacken.

Die Beilage aus Mangold rundet die Geschmacksvielfalt wunderbar ab. Wichtig ist die Stile vom Mangoldblatt zu entfernen und vorher zu balancieren. Die Garzeit der Blätter ist sehr kurz.

Zutaten 1 Portion 3erlei von der Forelle - Forelle mit Mandelkruste, Forelle im Speckmantel & Forelle "Müllerin Art":

1 großes Forellenfilet
1 EL gehackte Mandeln
1 TL gewürfelte Schalotten
1 Zehe Knoblauch
1 EL Sherry
4 Scheiben

Bauchspeck

  Salz, Pfeffer
etwas Mehl
 

Zubereitung:

Schalotten mit dem Knoblauch und Mandeln in etwas Butter anschwitzen und mit Sherry ablöschen. Die Mandeln über das Filet geben auf ein Blech legen (die Hautseite nach unten auf ein Stück Butter) und im Ofen bei 170° für 5 Minuten Goldbraun backen. Den Bauchspeck um das Filet wickeln und langsam in der Pfanne braten. Das 3. Forellenfilet auf der Fleischseite würzen und von der Hautseite mehlieren und langsam auf der Hautseite braten.

Topfgucker.tvREISE TIPP

Adria: Mit dem Motorboot zum Gourmetdinner ins Designhotel

Adria: Mit dem Motorboot zum Gourmetdinner ins Designhotel | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvONLINE-SHOP

Kaffee-Rarität aus Peru, handverlesen, faire gehandelt und schohnend geröstet von KAFFANERO. Dies und noch mehr besondere Artikel in unserem Online-Shop.

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz