Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Forelle im Wenkers: Frisch geräuchert und warm serviert

Forelle im Wenkers: Frisch geräuchert und warm serviert Foto:Topfgucker-TV

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 19.02.2016

"Esst mehr Fisch, weil er glücklich macht!"

(lifePR) (Dortmund, ) Fisch kommt immer freitags auf den Tisch: Das Restaurant Wenkers schließt sich dieser Tradition jetzt mit seinem Forellen-Freitag an. Das Besondere: Die Fischspezialitäten werden im hauseigenen Räucherofen zubereitet und kommen von dort aus direkt auf den Teller. Frischer geht es nicht.

Nach Aschermittwoch beginnt bekanntlich die Fastenzeit und das Wenkers nimmt das zum Anlass für seine „Esst-Fisch-Aktion“ an jedem Freitag. Am 12. Februar haben die Restaurant-Gäste erstmals die Wahl zwischen den fünf verschiedenen Forellen-Gerichten. Sie können sich den Süßwasserfisch mit Bratkartoffeln und Kräuterquark zubereiten lassen oder ihn mit einem warmen Speckkartoffelsalat genießen. Weitere Varianten sind die Stremelchen von der Lachsforelle mit Feldsalat und Wasabi-Dressing oder mit Treberbrot und Honigsenf-Dip. Als Vorspeise können die Gäste eine halbe Forelle mit Meerrettich-Dip und Treberbrot als „Probierhäppchen“ bekommen.

Die Forellen werden fangfrisch geliefert und im hauseigenen Räucherschrank zubereitet. Von dort aus kommen sie direkt auf den Teller des Gastes und werden ofenwarm serviert. „Damit der Geschmack stimmt, legen wir die Forellen vorher selber in einer Gewürzlake ein“, sagt Chefkoch Matthias Wiesener. Forelle steht bei ihm ganz hoch im Kurs: „Sie ist ein ehrlicher, regionaler Fisch, der besonders zart und mild schmeckt.“

Die Forelle hat einen weiteren Vorteil. Sie ist ein positiver Stimmungsmacher, weil sie viele wertvolle Omega-3-Fettsäuren enthält. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass diese speziellen Fettsäuren Herz und Gefäße schützen und sogar Depressionen vorbeugen sollen. „Ich glaube, dass die Forelle unsere Gäste glücklich macht, weil sie einfach so wunderbar schmeckt!“, freut sich Wenkers Betriebsleiter Jörg Kemper auf die Forellen-Freitage in seinem Restaurant. Noch bis zum Anbruch der Spargelzeit können die Gäste die Fischgerichte genießen – und ihrer guten Laune freien Lauf lassen.

Topfgucker.tvDEMNÄCHST

Seeteufel | Bistro vom Taschenberg Kempinski

Seeteufelmedaillons | Zucchini | schwarze Nudeln - ein kulinarischer Gruß vom Palais Bistro im Kempinski in Dresden mit Chefkoch Jörg Mergner

Topfgucker.tvREISE TIPP

Adria: Mit dem Motorboot zum Gourmetdinner ins Designhotel

Adria: Mit dem Motorboot zum Gourmetdinner ins Designhotel | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvONLINE-SHOP

Kaffee-Rarität aus Peru, handverlesen, faire gehandelt und schohnend geröstet von KAFFANERO. Dies und noch mehr besondere Artikel in unserem Online-Shop.

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz