Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Frischer Obstsaft zur Apfelernte - Besonders erfrischend an heißen Tagen

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 25.06.2015

(lifePR) (Zell (Mosel), ) Ärzte und Forscher sind sich einig, frisches Obst stärkt das Immunsystem und trägt zur Gesundheit bei. Aber nicht nur die frischen Früchte stecken voller wertvoller Inhaltsstoffe, auch der daraus gepresste Saft liefert dem Körper dieselben Vitamine und Mineralien. Am besten ist es, die Obstsäfte frisch gepresst zu trinken. Wenn jetzt dann bald die Apfelernte beginnt, freuen sich nicht nur die Kinder auf den frisch gepressten Obstsaft. InKaraffen abgefüllt steht er nicht lange am Tisch, bis alle ihre Gläser gefüllt haben. Besonders das erste Glas frisch gepresster Obstsaft schmeckt nach der langen Wartezeit auf die Apfelernte lecker. Es gibt verschiedene Apfelsorten, wodurch die Zeit der Apfelernte nicht einheitlich ist. Auch andere Faktoren wie das Wetter oder die geografische Lage beeinflussen den Zeitpunkt der besten Erntezeit. Der Reifegrad jedes Apfels bestimmt, ob geerntet wird oder nicht. So kann sichergestellt werden, dass der Obstsaft auch wirklich schmeckt.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Entsaftung. Bei der Heißentsaftung ist es wichtig, dass der Saft vor dem Trinken in der Karaffe noch ein wenig abkühlen kann. Kalt gepresste Säfte hingegen sind sofort trinkfertig. Besonders schmackhaft sieht es aus, wenn der Saft von der Karaffe in das Glas gefüllt wird und sich noch ein wenig Schaum bilden kann. Ob man den Obstsaft mit Wasser vermischt oder nicht, ist Geschmacksache. Auch die Apfelsorte ist entscheidend dafür, wie süß der Saft schmeckt oder ob er eher säuerlich ist. Zum Lagern oder Aufbewahren sind verschließbare Flaschen wichtig. Ebenso ist die Lagertemperatur von großer Bedeutung. Zu warm gelagert beginnt der Obstsaft schnell zu gären und ist vor allem für Kinder ungenießbar. Kühl gelagert hält sich der Apfelsaft auch in der Karaffe im Kühlschrank ein paar Tage.

 

 

Ute Bremm
GF
GF
Fax: +49 (6542) 95400-97

UBIT GmbH & Co. KG
Cuxborn 4
D-56856 Zell (Mosel)

 

 

Topfgucker.tvREZEPTE MIT SPARGEL

Rezepte mit Spargel von empfehlenswerten Gastgebern | Hier ansehen

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

 „Schreiberei“ wird Tohru Nakamuras dauerhafte kulinarische Heimat

„Schreiberei“ wird Tohru Nakamuras dauerhafte kulinarische Heimat... | Mehr lesen

Topfgucker.tvNUR HIER!

Zum Onlineshop

Handverlesener Kaffee aus ökologisch und nachhaltig bewirtschafteten Plantagen | Topfgucker-TV Edition | Hier kaufen

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz