Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Frischer Wind im Waldparkrestaurant

Küchenchef Sven Weber-Westphal (links) und Jens Budde. Bildquelle: MEDIENKONTOR / Franziska Märtig.

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 13.04.2016

Waldparkrestaurant trumpft nach Betreiberwechsel mit neuem Konzept und Ambiente

Seit Februar hat das Waldparkrestaurant am Tennisclub Blau-Weiß einen neuen Betreiber: Jens Budde, bekannt als Chef der „BELLAN Restaurant und Catering GmbH“, schwingt nun das Zepter. Die einstige Clubgaststätte lockt nach der Renovierung Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung des Waldparks mit frischer regionaler Küche im neu, modern und hell gestalteten Restaurant. Nach den ersten Wochen Probelauf mit täglichen Öffnungszeiten von 11 bis 16 Uhr hat die Gaststätte ab dem 23. April nun täglich auch abends geöffnet.

Jens Budde ist bekannt durch die BELLAN Restaurant und Catering GmbH, bei der er seit mehr als 15 Jahren in der Villa Germania auf der Loschwitzer Straße als Küchenchef kreativ ist und seit rund einem Jahr als Eigentümer zusammen mit seiner Frau Grit die Geschicke des Unternehmens lenkt. „Dass wir das Waldparkrestaurant übernommen haben, war im Grunde genommen eine logische Konsequenz. Wir haben mit der BELLAN Restaurant und Catering GmbH schon seit vielen Jahren das VIP-Catering für die zweite Bundesliga des hier ansässigen Tennisclubs TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz e.V. ausgerichtet. Als bekannt wurde, dass der bisherige Betreiber in den Ruhestand gehen will, kam der Tennisclub auf mich zu und fragte, ob wir die Nachfolge antreten wollen“, berichtet Jens Budde. Die räumliche Nähe zum BELLAN-Stammhaus in der Villa Germania und die Möglichkeiten, die sich durch den täglichen Restaurantbetrieb im Waldpark ergeben, waren ausschlaggebend für Buddes Zusage an den Club: „Wir können nun kontinuierlich Kontakte zu Stammkunden pflegen und zu Neukunden aufbauen und uns so als verlässlicher Partner für hochwertige, frische Küche in allen Bereichen präsentieren“, erläutert Budde.

Damit das Cateringgeschäft durch den täglichen Restaurantbetrieb und umgekehrt nicht beeinträchtigt wird, sondern um beide Bereiche in allerhöchster Qualität betreiben zu können, hat Budde fürs Restaurant die Waldparkrestaurant GmbH gegründet. Mitarbeiter wurden für den Betreiberwechsel nicht entlassen, stattdessen wurde das Restaurantteam mit Küchenchef Sven Weber-Westphal und Restaurantleiter Martin Neuwirth übernommen. Altbekanntes Team heißt jedoch nicht altbekannte Küche: „Wir haben entsprechend unserer Denk- und Arbeitsweise bei BELLAN im Waldparkrestaurant eine komplett neue Küchenphilosophie eingeführt und die Mitarbeiter entsprechend geschult. Alles wird jetzt täglich frisch mit hochwertigen Zutaten zubereitet. Damit das möglich ist, konzentriert sich unsere neue, übersichtliche Karte auf das Wesentliche, was unsere Gäste gerne essen: Vegetarische Gerichte und Speisen mit Fisch, Fleisch oder Geflügel“, so Budde. Neben den besonders preisgünstigen Mittagsangeboten gibt es so beispielsweise auch einen Waldpark-Bagel-Burger, der wahlweise mit Grillkäse, Lachssteak oder 220 Gramm Bio-Angus-Rindfleisch zubereitet werden kann (9,90 bis 14,90 Euro pro Portion). Auch bei Salat und Pasta hat der Gast die Wahl zwischen vegetarisch oder zusätzlich garniert mit köstlichen Poulardenbruststreifen oder gekräuterten Garnelen (Salat: 7,90 bis 12,90 Euro; Pasta: 9,90 bis 14,90 Euro pro Portion). 

Doch auch am äußeren Erscheinungsbild des Waldparkrestaurants hat sich einiges getan: „Wir haben die Küche von Grund auf renoviert und das Restaurant bis auf Stühle und Tische komplett umgestaltet. Alles wirkt nun frischer und ist nicht mehr nur auf Tennis fokussiert, denn wir wollen uns ja auch einem anderen Publikum öf fnen - Spaziergängern, Anwohnern und Mitarbeitern nahe gelegener Büros, aber auch Gästen aus der weiteren Umgebung. Das macht sich auch in der Einrichtung deutlich: Alles ist nun heller, freundlicher. Die Wände zieren jetzt Werke der Bautzner Künstlerin Annett Scholz, auf den Tischen gibt es saisonale und stilvolle Dekorationen“, so der neue Restaurantchef abschließend. 

Weitere Infos: www.waldparkrestaurant.com; www.bellan.de

Topfgucker.tvDEMNÄCHST

Rindertatar | Bistro vom Taschenberg Kempinski

Freuen Sie sich auf das beste Rindertatar der Stadt Dresden aus dem Bistro vom Hotel Taschenbergpalais Kempinski mit Chefkoch Jörg Mergner und Marcel Schmancke.

Topfgucker.tvREISE TIPP

Adria: Mit dem Motorboot zum Gourmetdinner ins Designhotel

Adria: Mit dem Motorboot zum Gourmetdinner ins Designhotel | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvONLINE-SHOP

Kaffee-Rarität aus Peru, handverlesen, faire gehandelt und schohnend geröstet von KAFFANERO. Dies und noch mehr besondere Artikel in unserem Online-Shop.

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz