Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Garnelensuppe mit Senfsahnehäubchen | Rezeptempfehlung Topfgucker-TV

Garnelensuppe mit Senfsahnehäubchen | Rezeptempfehlung Topfgucker-TV

Garnelensuppe mit Senfsahnehäubchen | Rezeptempfehlung Topfgucker-TV
Flambierte Garnelensuppe mit sahniger Haube

 

Chefkoch Robert Salzbrunnen

Chefkoch: Robert Salzbrunnen

Zutaten für 4 Portionen:

800 g Garnelen mit Schale
100 g Zwiebeln
50 g Karotten
50 g Sellerie
50 g Porree
1 EL Tomatenmark
  Weinbrand zum flambieren
30 g Koriandergrün
30 g Zitronengras
30 g Ingwer
3 Kafir-Limettenblätter
1 Zehe Knoblauch
2 L Brühe ( Gemüse oder Fischbrühe)
100 g Risotto-Reis zum binden
  Olivenöl zum Anbraten
  Salz
  Pfeffer aus der Mühle
4 EL Geschlagene Sahne
3 EL Körnigen Senf
   
 
 
Zubereitung:

Garnelen in Olivenöl kräftig anbraten (rösten). Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Porree, Zitronengras und Knoblauch zugeben und mit anbraten. Tomatenmark hinzufügen und mit rösten. Weinbrand in einer Schöpfkelle temperieren anzünden, mit dem restlichen Weinbrand den Ansatz ablöschen und den brennenden Weinbrand zugeben und den Ansatz flambieren. Mit Brühe auffüllen, Koriander und Limettenblätter dazugeben und köcheln lassen. Risotto-Reis hinzufügen und auskochen, so erhält die Suppe ihre Bindung. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Nun die Suppe passieren, am besten erst mal durch ein grobes Sieb um die Garnelen und das Gemüse heraus zu bekommen und danach nochmals durch ein feines Sieb passieren. In eine Tasse oder Teller abfüllen geschlagene Sahne mit Senf verrühren und auf die Suppe dressieren.

Arbeitszeit: 10 Min. / Kochzeit: 1 - 4 h / Schwierigkeitsgrad: mittel / Brennwert 100 g:  58,40 kcal / 244.51 kJ

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Warum es sich lohnt Topfgucker zu werden! Gewinner im Januar 2021 stehen fest!

Warum es sich lohnt Topfgucker zu werden! Gewinner im Januar 2021 stehen fest! | Mehr erfahren

Topfgucker.tvBELIEBTE REZEPTE

Unsere beliebtesten Rezepte von empfohlenen Gastgebern und Köchen bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz