Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Gebratener Steinbutt mit Steinpilzen und Senfkohl

Gebratener Steinbutt mit Steinpilzen und Senfkohl

Gebratener Steinbutt mit Steinpilzen und Senfkohl
Ein Genuss für die Augen und den Gaumen 

Zutaten für 2 Portionen:

ca. 400 g Steinbutt
  Salz, Pfeffer aus der Mühle
etwas Zitrone
4 Stck. Senfkohl
1 Salz zum Kochen
4-5 Scheiben Steinplilz
  Salz, Pfeffer aus der Mühle
etwas Zitrone
etwas Öl zum Anbraten
 
 
Zubereitung:
 

Steinbutt
Das Filet mit Salz würzen und mit Zitrone beträufeln, anschließend leicht melieren und in eine Pfanne mit heißem Öl geben. Nun den Fisch bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten.

Steinpilze
Die geputzten Steinpilze in Scheiben schneiden, in einer mit Öl vorgeheizten Pfanne von beiden Seiten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitrone würzen.

Senfkohl
Wenn nötig die äußeren Blätter abtrennen, den Kohl in kochendes Salzwasser geben und 5-7 Minuten garen lassen. Abschließend den Kohl aus dem Wasser nehmen, in etwas Butter schwenken und anrichten.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.  Schwierigkeitsgrad: niedrig / Brennwert 100 g.: 225 kcal / 944 kJ

Topfgucker.tvGEWINNSPIEL

Gewinnspiel | Gastgeber Empfehlung "Zur Linde"

Mitmachen und gewinnen! Ein Wochenende im Restaurant & Hotel "Zur Linde Freital" | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef Tohru Nakamura

Fine Dining im Herzen Münchens: Küchenchef Tohru Nakamura eröffnet „Salon Rouge“ | Mehr erfahren

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef  Andreas Schwienbacher

Mit dem „GOURMET La Fleur“ setzt das Genießerhotel zukunftsweisende Akzente, umgesetzt von ... | Mehr erfahren

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz