Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Gebratenes und buntes Sommergemüse

Gebratenes und buntes Sommergemüse

Gebratenes und buntes Sommergemüse

Frisches und junges Gemüse mit viel Farbenfreude

 

Fragen an den Koch:

Chefkoch: Marcus Danner

 

Zutaten für 4 Personen:

8 Stangen grüner Spargel
8 Stck. Babykarotten mit Grün
8 Stck. Babymaiskolben
100 g Zuckererbsenschoten
 8 Kirschtomaten
8 Stangen Frühlingslauch
30 g getrocknete Morcheln
300 g Chinesische Trüffelkartoffeln ( Lila Kartoffeln)
 0,25 l dunkler Kalbsfond
  Rapskernöl
100 g Butter
½ Bund Blattpetersilie
½ Bund Kerbe
  Salz
  schwarzer Pfeffer aus der Mühle

 
Zubereitung: 

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen und pellen. Anschließend in ca.1,5cm starke Scheiben schneiden. Die getrockneten Morcheln in lauwarmem Wasser einweichen. Anschließend durch ein Sieb gießen und den Fond auffangen. Die Morcheln unter kaltem Wasser gründlich abspülen und wieder in den Fond legen. Das Gemüse bis auf die Tomaten in kochendem Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Die Kirschtomaten kreuzweise die Haut einritzen und kurz in kochendes Wasser tauchen (ca. 8 Sekunden) danach in Eiswasser abschrecken und die Haut abziehen.

Etwas Rapskernöl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln und Gemüse bis auf die Tomaten und die Morcheln anbraten. Die Morcheln zugeben und mit etwas Butter ergänzen. Petersilie und Kerbel waschen und grob schneiden. Die Kräuter und die Tomaten zum Gemüse geben und alles zusammen durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse auf vorgewärmte Teller verteilen.

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: mittel / Brennwert 100 g: o.A.

 

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef  Andreas Schwienbacher

Mit dem „GOURMET La Fleur“ setzt das Genießerhotel zukunftsweisende Akzente, umgesetzt von ... | Mehr erfahren

Topfgucker.tvGEWINNSPIEL

Gewinnspiel | Gastgeber Empfehlung "Zur Linde"

Mitmachen und gewinnen! Ein Wochenende im Restaurant & Hotel "Zur Linde Freital" | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef Tohru Nakamura

Fine Dining im Herzen Münchens: Küchenchef Tohru Nakamura eröffnet „Salon Rouge“ | Mehr erfahren

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz