Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Gegrilltes „Maredo“- Rumpsteak

Gegrilltes „Maredo“- Argentinisches Rumpsteak medium

Gegrilltes „Maredo“- Argentinisches Rumpsteak medium
Steak, kurz und medium gebraten mit mediterraner Beilage
 
Fragen an den Koch:

Gastgeberempfehlung bei Topfgucker-TV im  finesse by Elvis Herbek mit Chefkoch & Inhaber Elvis Herbek 

Gastgeberempfehlung bei Topfgucker-TV im  finesse by Elvis Herbek mit Chefkoch & Inhaber Elvis Herbek

Zutaten 4 Portionen:

800 g „Maredo“ Roastbeef
6 - 8 Knoblauchzehen
frische Rosmarinzweige
  Salz / Pfeffer aus der Mühle
  Olivenöl zum Braten
 
Zubereitung:

 

Das Fleisch in 4 gleichgroße Stücke Portionieren und temperieren lassen (Raumtemperatur). In einer Grillpfanne Olivenöl erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten (ca. 3 Minuten ) anbraten. Nun alles von der Flamme nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen sowie die angedrückten Knoblauchzehen mit in die Pfanne legen, noch mal mit Olivenöl übergießen und in den vorgeheizten Ofen für ca. 12 Min. bei 120 °C garen lassen. Anschließend die Steaks herausnehmen, die Rosmarinzweige und wieder etwas Oliveöl dazugeben und alles mit einer Alufolie abgedeckt ca. 2 Min. ruhen lassen. Als Beilage empfehlen wir unsere mediterrane Gemüsepfanne und eine Portweinsoße.


Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Garzeit: vorgeheizten Ofen für ca. 12 Min. bei 120 °C  / Schwierigkeitsgrad: mittel
Brennwert 100 g: 193 kcal / 808.05 kJ
 

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Rezepte zu den Festtagen

Die besten Rezepte zu den Festtagen von empfohlenen Gastgebern und Köchen bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz