Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Halbflüssiger Schokoladenkuchen mit Rotweinzwetschgen | Dessert Empfehlung Topfgucker-TV

Halbflüssiger Schokoladenkuchen mit Rotweinzwetschgen | Dessert Empfehlung Topfgucker-TV

<Halbflüssiger Schokoladenkuchen mit Rotweinzwetschgen
 
Schokoladig, feucht und lecker als Dessert und auch zum Kaffee

Unsere Köchin aus der Pâtisserie Anna Knöfel zeigt die einzelnen Schritte. Damit Zucker gleichmäßig karamellisiert empfiehlt Anna etwas Wasser zu den Zucker in die Pfanne zu geben. Somit löst der Zucker sich auf, das Wasser verdunstet und ihr erhaltet ein gleichmäßiges Karamell.

Damit die Rotweinzwetschgen, ihr könnt auch Sauerkirschen nehmen, einen schönen erhalten, könnt ihr Tortenguss zum Abbinden nehmen. Stärke wird grieselig.

Wie Kern im Schokokuchen flüssig bleibt und was ihr sonst noch beachten solltet, seht ihr in diesem Video. Viel Freude!

 

Die Köchin

Köchin Anna Knöfel bei der Gastgeber Empfehlung von Topfgucker-TV im Jahr 2014 Restaurant & Cafe Zeitlos

 

Zutaten für einen Kuchen:

1. Schokokuchen:


80 g Mehl
150 g zartbitter Schokolade
150 g Butter
190 g Zucker
5 Ei
30 g Kakao
 
 

1. Rotweinzwetschgen:


15 Pflaumen geviertelt
500 ml Rotwein
150 g Zucker
2 Sternanais
1 Zimtstange
2 Pimentkörner
1 Vanilleschote
3 Nelken
 

Zubereitung:
 

Schokokuchen:

1. Schokolade und Butter über dem Wasserbad auflösen.
2. Eier und Zucker schaumig schlagen.
3. Mehl und Kakao sieben und mit unterheben.
4. In Förmchen abfüllen und bei 210 Grad 7 Minuten backen.

Rotweinzwetschgen:

1. Zucker karamellisieren.
2. Mit Rotwein ablöschen und Gewürze hineingeben.

Köcheln bis sich der Zucker aufgelöst hat.
3. Zwetschgen hinein geben, kurz aufkochen lassen. Zwetschgen abseien.
4. Fond in einen Topf geben, aufkochen und mit Tortenguss abbinden.

Erkalten lassen.
5. Fond pürieren bis glasige Soße ensteht.
6. Zwetschgen hinein. Fertig!

Viel Spaß wünscht Anna Knöfel

 

Arbeitszeit: ca. 30 - 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 7 Min. bei 110°C / Schwierigkeitsgrad: mittel / Brennwert 100 g.: 395 kcal / 1653.79 kJ

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef  Andreas Schwienbacher

Mit dem „GOURMET La Fleur“ setzt das Genießerhotel zukunftsweisende Akzente, umgesetzt von ... | Mehr erfahren

Topfgucker.tvGEWINNSPIEL

Gewinnspiel | Gastgeber Empfehlung "Zur Linde"

Mitmachen und gewinnen! Ein Wochenende im Restaurant & Hotel "Zur Linde Freital" | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef Tohru Nakamura

Fine Dining im Herzen Münchens: Küchenchef Tohru Nakamura eröffnet „Salon Rouge“ | Mehr erfahren

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz