Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Hausgemachte Samosa - Maultaschen - mit Raita, ind. Joghurtdipp

Hausgemachte Samosa - Maultaschen - mit Raita, ind. Joghurtdipp

 
Hausgemachte Samosa (Maultaschen) mit Raita (ind. Joghurtdipp)
 

Ein landestypisches vegetarisches Gericht, zubereitet von Chefkoch & Inhaber Singh Multani, Restaurant Punjabi Haveli Indische Spezialitäten.

Der Teig der Maultaschen ist ähnlich wie der von Pasta, nur mit Gewürzen und etwas Öl verfeinert. Wenn der Teig die gewünschte Konsistenz hat, wird er dünn ausgerollt und dann geformt. Damit der Teig klebt an den Schnittstellen, einfach mit Wasser befeuchten.

Die Füllung ist klassisch vegetarisch und besteht aus gekochten Kartoffeln, die fein gedrückt oder gestampft werden. Auch hier dürfen die indischen Gewürze nicht fehlen. Diese Masse wird in die Teigtaschen gefüllt. Dann wird die Maultasche geschlossen und in heißem Öl frittiert. Serviert werden die indischen Maultaschen mit

gewürzten Joghurt , Raita und Salat. Viel Freude beim Nachkochen!

Zutaten, alle Gewichtsangaben werden per Gefühl ermittelt ...:

Für den Teig
  Weizenmehl
etwas Kreuzkümmel (Jheera)
etwas Wasser
etwas Rapsöl
1 TL Salz
  Öl zum Frittieren
Für die  Füllung
2 - 3 gekochte Kartoffeln (mittelgroß)
etwas frischen Chili  
  Kreuzkümmel (Jheera)
  Bockshornklee  
nach Bedarf frischer Ingwer  
  gem. Koriander
  Salz
 
Zubereitung Samosa:

1. Teig rund ausrollen und halbieren (siehe Video)

2. Tasche formen, an gerader Seite den Rand mit Öl o. Wasser bestreichen u. zusammen kleben

3. Tasche mit Kartoffelmasse befüllen und ebenfalls am Rand zusammen kleben, überstehenden Teig evtl. abschneiden. Die Maultaschen sollten dann wie dreidimensionale Dreiecke aussehen.

4. Nun die Maultaschen in heißen Öl ca. 4-5 Minuten goldbraun backen.

 

Raita:

Naturjoghurt, Raita Masala, Bockshornklee, Salz, Pfeffer, Zucker und nach Belieben gem. Chili und gehackte rote Zwiebel o. anderes Gemüse wie Tomaten o. Gurken zusammen mischen.


Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: mittel / Brennwert 100 g.: o.A.

Topfgucker.tvDEMNÄCHST

"Eine süße Verführung für zu Hause"

"Eine süße Verführung für zu Hause" von Meisterkoch Frank Schreiber. Hier die Rezept-Staffel auf einem Blick

 

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Rezepte zu den Festtagen

Die besten Rezepte zu den Festtagen von empfohlenen Gastgebern und Köchen bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz