Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Konrad am Stiel | Cakepops | Topfgucker-TV

Konrad am Stiel | Cakepops | Topfgucker-TV

Konrad am Stiel - Cakepops

 

Topfgucker-TV zeigt von unserer Gastgeber Empfehlung Fräulein Lecker aus dem Jahr 2015 dieses schöne Rezept.

Das besondere an diesem "Kuchen am Stiel" ist, dass der Rührkuchen aus Dinkelmehl und ohne Zucker zubereitet wird. Damit sich der Teig schön zerkleinern lässt, sollte dieser bereits am Vortag gebacken werden.

Anschließend werden die Kuchenkrümel mit Frischkäse und Marmelade vermengt, bis man daraus eine schöne Kugel formen kann. Bei unserem Rezeptangaben bekommt Ihr ca. 10 Cakepos raus. Den Stiel befestigt man mit Schokolade. Bei weißer Schokoladenkovertüre beim Schmelzen darauf achten, dass ihr nicht über 31,5 erhitzt wird. Sonst entstehen weiße Streifen. Ansonsten sind beim Verzieren keine Grenzen gesetzt.

Viel Freude beim nach Backen!

Zutaten für 8 bis 10 Cake Pops:

Rührkuchen (am Vortag backen)


200 g Dinkelmehl
170 g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
1 Eigelb
1 EL Backpulver
2 EL Buttermilch
1 Prise Salz

 

2. Konrad am Stiel

175 g Frischkäse
40 g Butter
50 g Himbeermarmelade
etwas Covertüre (weiße od. dunkle)
Zubehör: Plastestiele
 
 
Zubereitung:

Den Rührkuchen am besten schon am Vortag backen. Anschließend wird der Kuchen zerkleinert und mit den weiteren Zutaten vermengt bis eine homogene feste Masse entsteht. Hieraus werden dann handgroße Kugeln geformt. Nun wird der Stiel in etwas geschmolzene Schokolade getunkt und ca. 2/3 in die Kugel geschoben. Nach 30 min Kühlzeit im Kühlschrank kann der Konrad am Stiel dann mit der inzwischen erwärmten Schokolade überzogen und beliebig verziert werden.

 
Arbeitszeit: 40 Minuten (inkl. Kühlzeit ohne Rührkuchen) / Schwierigkeitsgrad: mittell / Brennwert 100 g: 387 kcal / 1620.29 kJ

Topfgucker.tvDEMNÄCHST

"Eine süße Verführung für zu Hause"

"Eine süße Verführung für zu Hause" von Meisterkoch Frank Schreiber. Hier die Rezept-Staffel auf einem Blick

 

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Rezepte zu den Festtagen

Die besten Rezepte zu den Festtagen von empfohlenen Gastgebern und Köchen bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz