Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Lachsfilet | Spargel | Butter-Kräutersauce | Schlosskartoffeln | Topfgucker-TV

Gebratenes Fielt vom Lachs auf frischem weißem Spargel napiert mit Zitronenmelissen-Oregano-Soße an Schlosskartoffeln

Lachsfilet | Spargel | Butter-Kräutersauce | Schlosskartoffeln | Topfgucker-TV 

 

Wie tourniert man eine Schlosskartoffel?

Antwort auf diese Frage gibt euch Stellv. Chefkoch Micha Haubner und Dominik Reichelt, Koch im 1. Ausbildungsjahr bei unsere heutigen Rezeptempfehlung, aus dem Waldhotel Kreuztanne.


Begonnen wird mit dem tournieren einer Kartoffel zu einem kleinen Halbmonde. Daher resultiert auch der Namen "Schlosskartoffel". Diese werden in Salzwasser gekocht und später in Butter und Schnittlauch an geschwenkt.

Der Spargel, gestochen in Deutschland, wird geschält und in Wasser unter Zugabe von Salz, Zucker und Zitronensaft mit den Schalen gekocht. Dies verleiht dem Sud einen kräftigen Geschmack, der später für die Soßenzubereitung weiter verwendet wird.

Zu einer Mehlschwitze, die mit etwas Wein abgelöscht wird, kommt dann der Spargelsud hinzu. Frische Gartenkräuter wie Zitronenmelisse runden das Aroma ab.

Die Lachsfilets werden klassisch gewürzt mit Salz und Zitronenpfeffer und von beiden Seiten gebraten.

Zu den Zutaten für 4 Personen:

Gebratenes Fielt vom Lachs auf frischem weißem Spargel napiert mit Zitronenmelissen-Oregano-Soße an Schlosskartoffeln

Zutaten:
4 Stück Lachsfilet ca. 120-140g
20 Stangen weißer Spargel
16 mittlere Kartoffeln, vfk oder fk
0,075 kg Butter
0,015 kg Mehl
0,050 l Weißwein
Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft,
frische Zitronenmelisse, Oregano, Schnittlauch oder Petersilie => gehackt

Zubereitung:

  • Spargel schälen, Schalen aufheben

  • Einen Topf mit Wasser, Zucker, Salz, Zitronensaft zum kochen bringen und die die Spargelschalen für ca.15 min kochen

  • Kartoffeln schälen und in die Form von Schlosskartoffeln tournieren

  • Den Spargeln in den Spargelsud geben und bis zur gewünschten Festigkeit kochen und aus dem Sud nehmen.

  • Die Schlosskartoffeln in einem weiteren Topf in Salzwasser ca. 10min kochen

  • Für die Soße 0,050kg Butter schmelzen und mit dem Mehl zu einer Mehlschwitze verarbeiten, den Topf vom Herd nehmen den Weißwein zugeben und glatt rühren.
    Mit Spargelfond aufgießen, nochmals glattrühren und aufkochen lassen.
    Abschmecken und Zitronenmelisse sowie Oregano zu geben.

  • Den Lachs nach belieben würzen und von beiden Seiten anbraten und durchgaren.

  • Für die Schlosskartoffeln Butter in einer Pfanne schmelzen und Petersilie oder Schnittlauch dazu geben, dann kurz die Schlosskartoffeln schwenken.

  • Anrichten

 

Topfgucker.tvWELTREISE

Kulinarische Weltreise

Sie sind Gastgeber und haben Interesse ein landestypisches Gericht und Ihr Restaurant vorzustellen? | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvSAVE THE DATE

Gaumenschmaus trifft Zirkuszauber

Ab 13. Mai 2024 findet die Rolling Pin Convention Austria in der Messe Graz statt Mehr erfahren...

Topfgucker.tvURLBAUBSREIF

Hotel Hasenauer: Place-to-be für Familie, Freunde & Sport in Hinterglemm

Unsere Urlaubs Empfehlung: Hotel Hasenauer als Place-to-be für Familie, Freunde & Sport in Hinterglemm | Mehr erfahren

Topfgucker.tvMITGLIED WERDEN

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten | Mehr erfahren...

Kontakt

Impressum

Datenschutz