Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Lachsvariation in 3 verschieden Garmethoden

Lachsvariation in 3 verschieden Garmethoden, serviert mit bunten Tomaten, Belugalinsen und roter Senfsauce

Lachsvariation in 3 verschieden Garmethoden, serviert mit bunten Tomaten, Belugalinsen und roter Senfsauce
3 Garmethoden auf einem Teller - das Richtige für Genussfreunde

 

Fragen an den Koch:

Chefkoch: Henry Schmidt

 

Zutaten für 1 Person:

3 frische Lachsfilets ohne Haut (200g)
Gebratener Lachs  mit Honig-Sesam-Mantel
1 EL Sesam geschält
1 Bund Petersilie
etwas Mehl, Salz, Pfeffer und Zitrone
Confierter Lachs
etwas Salz
ca. 200-300 ml Öl (Lachs muss bedeckt sein, je nach Gefäß)
  Öle nach belieben wählen wie z.B.:
100 ml Rapsöl
45 ml Olivenöl
25 ml Zitronenöl
15 ml Knoblauchöl
Lachs aus dem Ofen mit bunten Tomaten
200 g bunte Tomaten
10 g Butter und Öl
ca. 1 EL Weißwein
etwas Balsamicoessig
etwas Salz, Zitronenpfeffer
  Saft einer Zitrone
 
Zubereitung:

Für das Garen in Öl nehmen Sie sich das Öl und erhitzen dieses auf 50° C. Reiben Sie von allen Seiten mit wenig Salz das Lachstückchen ein und legen Sie das in Ihr vorbereitetes Öl hinein.

Nehmen Sie sich für das Garen im Ofen das Lachsstück und würzen es mit Salz, Zitronenpfeffer und Zitrone. Legen Sie das Stück in eine Pfanne oder Form mit etwas Öl und Butter. Schneiden Sie die bunten Tomaten in beliebigen Stücken und legen diese auf das Lachstück. Geben Sie die Form in den vorgeheizten Ofen bei 160° C für etwa 5-7 Min.. Nehmen sie den Lachs heraus und schwenken die Tomaten mit

Zugabe von Salz und Pfeffer etwas durch, löschen dies mit Balsamico und Weißwein ab und lassen die Tomaten bei wenig oder starker Hitze reduzieren. Gerne können Sie auch frisch gehacktes Basilikum vor dem Anrichten untergeben.

Für den gebratenenen Lachs richten Sie sich als erstes die Kruste ein, indem Sie den Sesam ohne Zugabe von Öl o.ä. in eine heiße Pfanne geben. Schwenken Sie stets den Sesam durch das er nicht anbrennt. Der Honig kann pur oderverfeinert mit etwas gehacktem Dill und Grand Manier in eine kleine Schale gegeben werden. Vor dem Braten salzen und säuern Sie den Lachs von allen Seiten und melieren ihn. Klopfen Sie den Lachs ordentlich ab und braten ihn von allen Seiten goldbraun an. Für den Honig-Sesam Mantel legen Sie den Lachs einseitig erst in die Honigmischung und dann in den gerösteten Sesam ein. Als Beilage empfehlen sich Belugalinsen. Guten Apettit 

Arbeitszeit: ca.30 Min. / Backzeit:  5 - 7 Min. bei 160°C / Schwierigkeitsgrad: hoch / Brennwert 100 g: o.A.
 

Topfgucker.tvDEMNÄCHST

"Eine süße Verführung für zu Hause"

"Eine süße Verführung für zu Hause" von Meisterkoch Frank Schreiber. Hier die Rezept-Staffel auf einem Blick

 

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Rezepte zu den Festtagen

Die besten Rezepte zu den Festtagen von empfohlenen Gastgebern und Köchen bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz