Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Liebevoll restauriertes Wassermühlenrad

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 11.05.2015

Die Zschoner Mühle, am westlichem Stadtrand von Dresden im Briesnitzgrund gelegen, hat letzten Donnerstag ein neues Mühlenrad aus Lärchenholz feierlich eingeweiht.

Die alte Wassermühle ist detailgetreu restauriertet und mit bäuerlichen Antiquitäten aus dem Barock und der Gründerzeit eingerichtet.

Ein Restaurant mit 110 Sitzplätzen in 4 Gasträumen, von denen jeder ein eigenständiges Flair besitzt und zum stilvollen Verweilen einlädt.

Eine ausgesuchte Speisekarte, die den Erwartungen
der Gäste in Verbindung mit dem Besuch einer Mühle entspricht, das heißt, das unsere Gerichte deftig, ländlich und reichlich sind.

In Vergessenheit geratene, naturnahe Gerichte, die auf einer regelmäßig wechselnden „Jahreszeitenkarte“ zu finden sind, beispielsweise Brennnesselsuppe im Frühling, Gerichte aus Holunder im Herbst.

Eine Reservierung von Plätzen empfiehlt sich täglich, da viele Gäste gern unser Haus besuchen.

Unsere Bestuhlung lehnt sich fast originalgetreu an die ursprüngliche Einrichtung der Gastwirtschaft an. Einheimische Tischler aus Rabenau, vor allem Herr Bormann, fertigten die aufwendigen Drechslerarbeiten und das Korbgeflecht an.

Im Sommer haben wir zusätzlich 120 Gartenplätze mit Bedienung, sowie 150 Gartenplätze in der Selbstbedienung.

Die Zschoner Mühle verfügt über einen eigenen, der Landschaft angepassten Parkplatz mit insgesamt 60 Stellplätzen, geeignet auch als Wendemöglichkeit für Busse. Öffentliche Verkehrsmittel halten nicht direkt vor dem Haus, aber in einer Fußwegentfernung von 5 min. Viele Wege führen zur Zschoner Mühle. Diese sind auf der Seite „Wegbeschreibungen“ zu finden.

Rollstuhlfahrer gehören auch zu unseren Stammgästen, da wir direkt vor dem Haupteingang Extraparkplätze für kurze Wege ins Haus besitzen. Eine rollstuhlgeeignete Toilette befindet sich im Anbau unserer Theaterscheune. Der Eingangsbereich und 2 Gasträume haben entweder keine oder nur eine kleine Schwelle. Vom Behindertenverband wurden wir als rollstuhlfreundliche Gaststätte ausgezeichnet.

Hunde dürfen in unserem Haus mitgeführt werden, sofern sie die anderen Gäste und unsere Servicemitarbeiter nicht anfallen.

Wir akzeptieren Bargeld und EC- und Kreditkarten.

Eine Rarität und fast schon Legende sind die Mühlenführungen, die der Besitzer Thomas Winkler, sowie die Autorin unserer Kinderbücher, Eva Johne, und Rudi Menzel, Lehrer im Ruhestand aus Cossebaude, persönlich durchführen. Sie sind eine Kombination von Erlebnis, Theatershow und Wissenvermittlung über eine altdeutsche Wassermühle. Mit der Dauer von ca. 1 Stunde entspricht die Mühlenführung den gewohnten Vorstellungsdauern von Kulturveranstaltungen. Die kabarettistische Darbietung hat bisher jeden Gast zum herzhaften Lachen gebracht. Viele Gruppen nutzen die 1-stündige Mühlenführung, um ihre Feier nicht nur gastronomisch unvergesslich zu gestalten.

Gefeiert in Verbindung mit einer Mühlenführung haben in der Zschoner Mühle bereits der Vorstand der BMW AG, der Ministerpräsident Sachsens a.D. Kurt Biedenkopf und viele andere.
Die Mühlenführung kostet für Erwachsene 3,50 €, für Kinder 2,50 €. Geführt werden Gruppen ab 15 Personen. Kleinere Gruppen werden „zusammengeschlossen“.

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef  Andreas Schwienbacher

Mit dem „GOURMET La Fleur“ setzt das Genießerhotel zukunftsweisende Akzente, umgesetzt von ... | Mehr erfahren

Topfgucker.tvGEWINNSPIEL

Gewinnspiel | Gastgeber Empfehlung "Zur Linde"

Mitmachen und gewinnen! Ein Wochenende im Restaurant & Hotel "Zur Linde Freital" | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef Tohru Nakamura

Fine Dining im Herzen Münchens: Küchenchef Tohru Nakamura eröffnet „Salon Rouge“ | Mehr erfahren

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz