Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Öffentliche Stollenprüfung – Fachjury vergibt Stollensiegel

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 06.11.2015

Nur echt mit dem Siegel: Öffentliche Stollenprüfung in Dresden

Fachjury vergibt Stollensiegel | 6.11.2015, Altmarkt-Galerie Dresden, 11 – 18 Uhr

Dresden, 6. November 2015. Alljährlich zum Start der Stollensaison prüft ein unabhängiges Gremium aus Bäckern und Konditoren im Auftrag des Schutzverbandes Dresdner Stollen e. V. die Stollen der Verbandsmitglieder. Auch in diesem Jahr werden die Gebäcke der 130 Traditionsbäcker und Konditoren an insgesamt 17 Prüftagen hinsichtlich ihrer Qualität bewertet und danach die begehrten Stollensiegel vergeben. Traditionell findet eine der Prüfungen öffentlich statt.

Bereits zum vierten Mal lädt der Stollenschutzverband heute dafür in die Altmarkt-Galerie Dresden (Erdgeschoss, Eingang Tuchmachergasse) ein. Von 11 bis 18 Uhr können Dresdner und Gäste der Fachjury beim Begutachten und Bewerten über die Schultern schauen.

Aussehen, Geruch, Geschmack – die Stollen werden hinsichtlich dieser Kriterien geprüft und bewertet. Die daraus gebildete Gesamtnote gibt an, ob die Stollen den strengen Qualitätsanforderungen des Verbandes entsprechen und sie das begehrte goldene Gütesiegel tragen dürfen. Auch Zutaten und Stollen-Rezepte unterliegen genauen Vorgaben: Bezogen auf die Mehlmenge müssen in einem Dresdner Christstollen mindestens 65 Prozent Rosinen, 50 Prozent Butter oder Butterfett, 20 Prozent Orangeat und Zitronat sowie 15 Prozent süße und bittere Mandeln enthalten sein. Margarine, künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe dürfen nicht verwendet werden.

„Bei der Stollenprüfung wird nicht der beste Stollen gekürt. Unser Ziel ist es, die Qualität und Exklusivität unseres Traditionsproduktes zu bewahren. Dafür müssen die Stollen den Anforderungen an die Zutaten und Güte entsprechen, die in unserer Verbandssatzung festgelegt sind“, erklärt der Geschäftsführer des Schutzverbandes Dresdner Stollen e. V., René Groh. „Nur dann dürfen sie in der aktuellen Saison als Dresdner Christstollen verkauft werden.“ Zudem muss ein echter Dresdner Stollen in Handarbeit in einer Backstube in einem eng um die sächsische Landeshauptstadt definierten Umkreis
hergestellt werden.

Stollenprüfung mit Stollenmädchen und Aschenbrödel. Unterstützt werden die Stollenexperten bei der diesjährigen öffentlichen Prüfung nicht nur vom 21. Dresdner Stollenmädchen Lydia Heidig, sondern auch von einer weiteren bezaubernden Dame: Kurz vor der Eröffnung der Ausstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ auf Schloss Moritzburg (7. November 2015) wird die Märchenprinzessin die Öffentliche Stollenprüfung begleiten. Hintergrund dieser besonderen Verstärkung ist die in diesem Jahr geschlossene Kooperation zwischen dem Schutzverband Dresdner Stollen e. V. und den Staatlichen Schlössern, Burgen und Gärten Sachsen.  


 

 

OBERÜBER KARGER Kommunikationsagentur GmbH

 

Devrientstraße 11

 

01067 Dresden
Germany
 
Telefon +49 (0) 351 82968 - 25
Mobil +49 (0) 172 9842041
Telefax   +49 (0) 351 82968 - 88
 
 
Amtsgericht Dresden HRB 1908
USt.-ID-Nr. DE 140 209 809
 
Geschäftsführung: 
Ulrike Lerchl
Carsten Dietmann
 

 

Topfgucker.tvDie besten Weine im Netz

 

Belvini - die besten Weine im Netz

 

Finden Sie die passende Weinbegleitung bei Belvini, einem der besten Onlinehändler für Weine. Lassen Sie sich inspirieren! Hier zum Shop

Topfgucker.tvEMPFEHLUNGEN

Genießerhotel- und Weingut Sattlerhof

Gourmet BBQ und herrlich wohnen am Top-Weingut | Mehr lesen

Topfgucker.tvJOBVIDEO

Gemeinsam für Fachkräft | Jobvideo

Aktuelle Jobvideos in der Gastronomie und Hotellerie hier ...

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz