Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Pochierte Saiblings-Schlaufen im eigenen Fond | Topfgucker-TV

Pochierte Saiblings-Schlaufen im eigenen Fond | Topfgucker-TV

Pochierte Saiblings-Schlaufen | Chefkoch Thalheim
 
Dieses Rezept ist leicht verdaulich, schmackhaft und empfiehlt sich auch im Rahmen eines Diätplanes, (Low Carb).
 
Chefkoch Heiko Thalheim zeigt wie es zubereitet wird!

 

Zutaten für 4 Personen:

4 Saiblinge
1 Stange Lauch
  Salz, Pfeffer,
Fond zum Pochieren:
150 g Schalotten geschält
1 Knoblauchzehe
4 EL Honig
0,2 ml Weißweinessig
0,6 ml Weißwein
0,8 ml Wasser
50 g Zucker
  Dill, Lorbeer, Piment,
  Wachholder, Senfkörner, Salz, Pfeffer
 
 
Zubereitung:

Fond: Zwiebel in Würfel schneiden und in einem Topf andünsten, mit Zucker anstäuben und leicht karamellisieren. Mit Weißwein und Brannt weinessig ablöschen. Jetzt die Knoblauchzehe halbieren und mit in den Fond geben und etwas mit Wasser auffüllen. 3 Lorbeerblätter, Piment, Wachholder, Senf Saat hinzufügen und danach kurz aufkochen lassen. Danach noch mit Honig und einem Zweig Dill abschmecken. Fond ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Saiblinge säubern und filetieren. Lauch halbieren und blanchieren, und nachher im Eiswasser abschrecken. Lauch in lange Streifen schneiden. Saiblings Filets rollen und mit den Lauchstreifen zusammenbinden. Die Saiblings Schlaufen in den siedenden Fond setzen und ca. 3 Minuten pochieren. Dazu empfehlen wir einen Kartoffel-Birnenpüree und gedünsteten Spitzkohl.

 
Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: mittel / Brennwert 100 g: 193 kcal / 808.05 kJ

Topfgucker.tvGEWINNSPIEL

Gewinnspiel | Gastgeber Empfehlung "Zur Linde"

Mitmachen und gewinnen! Ein Wochenende im Restaurant & Hotel "Zur Linde Freital" | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef Tohru Nakamura

Fine Dining im Herzen Münchens: Küchenchef Tohru Nakamura eröffnet „Salon Rouge“ | Mehr erfahren

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef  Andreas Schwienbacher

Mit dem „GOURMET La Fleur“ setzt das Genießerhotel zukunftsweisende Akzente, umgesetzt von ... | Mehr erfahren

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz