Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Pochiertes Schweinefilet im Wirsingmantel mit Barbiesauce | Rezeptempfehlung Topfgucker-TV

Pochiertes Schweinefilet im Wirsingmantel mit Barbiesauce | Rezeptempfehlung Topfgucker-TV

Rezeptfoto Pochiertes Schweinefilet im Wirsingmantel mit Barbiesauce
 

Ein hervorragendes Rezept zum Nachkochen! Chefkoch Steve Müller zeigt wie man auch zu Hause "Sous Vide" garen kann. Eine sehr schonende und fettarme Zubereitungsmethode. Die Barbiesauce erhält ihr rosa Aussehen von der roten Bete und ist in Kombination mit etwas Ingwer und Knoblauch eine Gaumenfreude. Rezeptvideo ansehen und dann gelingt das Filet und bleibt innen schön saftig!


Zutaten für 1 Person:

150 g Schweinefilet
1 Blatt Wirsing
1 Frühlingszwiebel
15 g Schinkenspeck
1/2 TL Butter
1/2 TL Puderzucker
1/4 Becher Frischkäse
  Salz/ Pfeffer
60 g Rote Bete
1/2 Apfel
80 ml Gemüsefond
60 ml Sahne
50 ml Weißwein
  Ingwer
  Limettenabrieb
1/2 Knoblauch

 
 
Zubereitung:
 
Wirsingblatt blanchieren, nebenbei Filet parieren. Puderzucker und Butter schmelzen, Frühlingszwiebel, Knoblauch und Schinkenspeck darin anschwitzen. Das Ganze mit dem Frischkäse verrühren und abschmecken. Filet würzen, mit der Käsemasse einschmieren. Das Fleisch in das Wirsingblatt einwickeln und mit Frischhalte- und Alufolie verpacken.

Bei 70-80 Grad, ca. 40-50min ziehen lassen. Rote Bete und Apfel grob hacken und weich kochen, Ingwer und Limettenabrieb zugeben pürieren, durchsieben, abschmecken und mit Sahne vollenden. Filet auspacken, in Form bringen und mit Sauce anrichten.

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Garzeit: 80°C im Wasserbad für 40 -50 Min./ Schwierigkeitsgrad: mittel
Brennwert 100 g: 191,70 Kcal / 614.20 kJ
 

Topfgucker.tvSehr lecker!

Geniessen Sie die Dresdner Eierschecke in der Flasche | Mehr erfahren

Topfgucker.tvREZEPTE MIT SPARGEL

Rezepte mit Spargel von empfehlenswerten Gastgebern | Hier ansehen

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz