Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Rotbarben-Sandwich mit Polentabrot

Rotbarben-Sandwich mit Polentabrot

Sandwich von Rotbarbefilet an Polentabrot
Sandwich mit frisch gebratenen Fisch - das ist doch mal was!

Chefkoch im HILTON Dresden, Restaurant Rossini

Chefkoch: Laurent Leblance
 

Zutaten für 4 Personen:

Rotbarben- Sandwich
8 Stück Rotbarbenfilet 60 – 80 g
50 g gute italienische Oliven
1 Zitrone
12 Blatt Basilikum
20 g Basilikum
10 ml Olivenöl
10 g Butter
  Salz, Pfeffer
1 Zitrone
Polentabrot  
100 ml Geflügelbrühe
20 g Polenta
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
20 g Butter
30 g geriebener Parmesan
8 Scheiben Toastbrot
20 ml Olivenöl
  Salz, Pfeffer, Thymian
 
Zubereitung: 

Rotbarbenfilets entgräten, Zitronen in Filets schneiden. Die Oliven grob hacken und das Basilikum ziselieren. Die 3 Komponenten mit den Semmelbröseln und den Gewürzen vermengen. Polenta (Kochanleitung siehe Videorezept) großzügig zwischen zwei Toastbrotscheiben verteilen und in einer Antihaftpfanne mit Olivenöl braten. Die Brotscheiben anschließend zweiteilen. Rotbarbenfilets mit der Olivenmasse füllen und in einer Pfanne mit Olivenöl auf beiden Seiten braten, mit einem Stück Butter fertig garen. Als Beigabe empfehlen wir Rucola-Walnuss-Pesto Bon Apetit!

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: mittel / Brennwert 100 g: 277 kcal / 1159.74 kJ
 

KOCH

Leblance, Laurent

Leblance, Laurent

Teilnehmende Köche

Leblance, Laurent

Leblance, Laurent

Topfgucker.tvDEMNÄCHST

"Eine süße Verführung für zu Hause"

"Eine süße Verführung für zu Hause" von Meisterkoch Frank Schreiber. Hier die Rezept-Staffel auf einem Blick

 

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Rezepte zu den Festtagen

Die besten Rezepte zu den Festtagen von empfohlenen Gastgebern und Köchen bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz