Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Spinatwachtel ( sous vide gegart ) auf Meerrettichkraut | Rezeptempfehlung Topfgucker-TV

Spinatwachtel ( sous vide gegart ) auf Meerrettichkraut

Spinatwachtel ( sous vide gegart ) auf Meerrettichkraut
 

So funktioniert die schonende Zubereitung einer Spinatwachtel im sous vide Garverfahren, dass heißt bei niedriger Temperatur, vakuumiert im Wasserbad bei 58°. Dazu gibt es Meerrettichkraut, sehr einfach in der Zubereitung. Wie dies gelingt zeigt Chefkoch Alexander Pilarski, Inhaber vom Restaurant Passion im Jahr 2014.

 

Chefkoch Alexander Pilarski 2014 Restaurant Passion Leipzig

Chefkoch Alexander Pilarski 2014 Restaurant Passion Leipzig

 

Zutaten für 1 Person:

1 Wachtel
Für die Farce:
1 Hähnchenbrust
50 g Spinat blanchiert
Für das Meerrettichkraut:
150 ml Sahne
 100 g Sauerkraut
20 g Karottenwürfel
20 g Zuckerschoten
10 g Meerrettich frisch
4 kleine mehlig kochende Kartoffeln
 
 
Zubereitung:

Das Wachtelfleisch vom Knochen lösen und die Brüstchen auf eine Folie ausbreiten. darauf die Spintfarce (hergestellt aus der Hähnchenbrust und frischen Spinat) streichen und alles mit den Wachtelschenkel abdecken. Nun in die Folie einrollen, bis alles geformt ist. Zwei Scheiben geräucherten Schinken oder Schinkenspeck auf Folie legen und damit die Wachtelrolle umwickeln. Nun der Rolle Sauerstoff entziehen und für 1 h bei 58°C in ein Wasserbad gar ziehen lassen (siehe Video). Danach die Rolle von der Folie entfernen und kurz mit Kräuteren anbraten. Nun 3 Stücke daraus schneiden und anrichten.

 

Meerrettichkraut: Frisches Sauerkraut mit Sahne erwärmen, die blanchierten und in Würfeln geschnittenen Möhren sowie Erbsen mit den gekochten Kartoffeln dazugeben. Alles kurz aufköcheln lassen und abschließend mit Meerrettich abschmecken.

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Garzeit: 1 h bei 58°C in ein Wasserbad / Schwierigkeitsgrad: mittel / Brennwert 100 g: 203,60 kcal / 852.43 kJ

Topfgucker.tvDEMNÄCHST

"Eine süße Verführung für zu Hause"

"Eine süße Verführung für zu Hause" von Meisterkoch Frank Schreiber. Hier die Rezept-Staffel auf einem Blick

 

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Rezepte zu den Festtagen

Die besten Rezepte zu den Festtagen von empfohlenen Gastgebern und Köchen bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz