Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Spreewald - Burger | Pulled Pork aus Eisbeinfleisch

Spreewald - Burger | Pulled Pork aus Eisbeinfleisch

Chefkoch Lutz Schötz vom Restaurant Konrads mit dem Spreewaldburger

Chefkoch Lutz Schötz vom Restaurant „Konrads“ vom Kur- & Wellness Haus Spree Balance, hat sich etwas einfallen lassen, um Spreewälder Spezialitäten, wie eingelegte Gurken, Weißkraut, Äpfel und Brandenburger Schweinefleisch zu einem modernen Rezepte zu vereinen. Seine Gäste danken es Ihnen, denn der Spreewald- Burger ist der echte "Burner" auf der Speisekarte.

Eisbeinfleisch | Pulled Pork für 4 Burger:

1,5 kg Schinkeneisbein gepökelt
2 Zwiebeln (mittelgroß)
1 Möhre
200 g Sellerie
  Lorbeerblätter
  Pimentkörner
  Pfefferkörner schwarz
   
   
 
Zubereitung:

Eisbein in kaltem Wasser ansetzen, nach dem Aufkochen die Brühe abschäumen . Dann das Gemüse und die Gewürze dazugeben. Ca. 2 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen. Das Fleisch sollte sehr gut weichgekocht sein. Knochen und Schwarte entfernen und das Fleisch klein zupfen. Vor dem Anrichten kurz scharf anbraten und mit Pfeffer und etwas Meerrettich würzen.

Arbeitszeit: ca. 10 Min. | Kochzeit ca. 2h Schwierigkeitsgrad: niedrig  Brennwert 100 g: o.A.

 

Topfgucker.tvWELTREISE

Kulinarische Weltreise

Sie sind Gastgeber und haben Interesse ein landestypisches Gericht und Ihr Restaurant vorzustellen? | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvEVENT

Bubbly Beats – Champagner-Festival im Falkensteiner Schlosshotel Velden

Bubbly Beats – Champagner-Festival im Falkensteiner Schlosshotel Velden | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Taco-Stehimbiss erhält Michelin-Stern

Taco-Stehimbiss erhält Michelin-Stern  | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvNEWS ABONNIEREN

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kontakt

Impressum

Datenschutz