Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Tagliatelle mediterran mit gebraten Hähnchenstreifen

Tagliatelle mediterran mit gebraten Hähnchenstreifen

Tagliatelle mediterran mit gebraten Hähnchenstreifen
Nudeln mit Hähnchenfleisch ergänzen sich prächtig

 

Fragen an den Koch:

Koch: Mario Lucia

Lokation: Pasta Lucia - Nudelmanufaktur

 

Zutaten für 1 Person

200 g Tagiatelle
1 kleine Zucchini
1 mittelgroße Aubergine
4 - 5 Cherrytomaten
150 g Hähnchenstreifen
3 EL Parmesan
  Salz / Pfeffer aus der Mühle
1 TL Chillisoße
  Olivenöl zum Braten
 
 
Zubereitung:

Die Tagiatelle für ca. 2-3 Minuten in kochendem Wasser aldente garen. Die Zucchini und Aubergine in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit wenig Öl braten. Die Tomaten halbieren, dazugeben und zuerst mit der offenen Seite anbraten. Alles ca. 2 - 3 Min. garen lassen. Nun die Hähnchenstreifen scharf von jeder Seite anbraten, ca. 1 Min. weiterbraten und nun gemeinsam mit dem Gemüse zu den abgegossenen Tagiatelle geben. Jetzt mit Salz, Pfeffer und der Chillisoße würzen und mit etwas Olivenöl abschmecken. Zum Abschluß frisch gehobelten Paremesan darüber geben und mit Ruccola dekorieren.

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: einfach / Brennwert 100 g: 112 kcal / 468.9 kJ

Topfgucker.tvSehr lecker!

Geniessen Sie die Dresdner Eierschecke in der Flasche | Mehr erfahren

Topfgucker.tvREZEPTE MIT SPARGEL

Rezepte mit Spargel von empfehlenswerten Gastgebern | Hier ansehen

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz