Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Traum-Quartett brilliert mit filigranen Genussfreuden an der Ostsee zum Start des 29. Schleswig-Holstein Gourmet Festival

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 22.09.2015

(PREGAS) Glänzende Stimmung zum Auftakt des 29. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals am Sonntag, 20. September 2015, im Maritim Seehotel. Die sympathischen Starköche Harald Wohlfahrt und Jörg Sackmann hatten den weiten Weg aus Baiersbronn im Schwarzwald nicht gescheut, um im ‚echten Norden‘ ihre Kochkunst zum Auftakt der neuen Festivalsaison zu präsentieren. Während Deutschlands Nr. 1 mit einer frischen Trilogie von nordischem Lachs auf Limonen Crème fraîche, Gurkenrelish Kaviar vom Fliegenfisch und Guacamole die Geschmacksknospen der 206 Gäste auf vortreffliche Weise öffnete, brillierte hernach Cornelia Poletto, die aus Hamburg an den Timmendorfer Strand reiste, mit gut gewürzten und handgemachten Kartoffel-Rouille-Ravioli mit Langostino im Safransud.

Lokalmatador Lutz Niemann und sein Team hatten alles perfekt für die Kollegen organisiert und waren für den delikaten Menügang Kabeljau mit Apfel-Sellerie Duxelles und Sylter Auster in Champagner-Gelee zuständig. Seinem Ruf als einer der experimentierfreudigsten Köche im Lande machte Jörg Sackmann alle Ehre. Zur Unterstützung hat er seinen Sohn Nico mitgebracht. Durch eine asiatische Technik, wo das Fleisch nur von einer Seite gegart wird, brachte der 2-Sterne-Maître die Hochrippe Dry Aged vom Holsteiner Weiderind, Schalotten-Ingwersauce, braisierter Chicorée und Wasabi-Pimento-Kartoffeln, super zart auf die Teller. Eine Punktlandung für über 200 Gäste, chapeau!

Serviceleiter Ralf Brönner hatte treffliche Weine aus dem Schlumberger Sortiment ausgesucht und sorgte mit seiner aufmerksamen Crew für einen reibungslosen Ablauf im Festsaal. Unter den Gästen waren u.a. Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Reinhard Meyer, Landrat Reinhard Sager, DEHOGA SH Präsident Axel Strehl und Andrea Gastager, Geschäftsführerin der TASH. Sie alle genossen zum Abschluss im Foyer die Dessertparty der Gastköche, die sich noch einmal mit raffinierten Süßspeisen ins Zeug legten und die vielen Fragen der Gäste aufmerksam bis nach Mitternacht beantworteten. Insgesamt vereint die Auftakt-Quadriga 6 Michelin-Sterne, 66,5 Gault Millau Punkte, 32 Gusto Pfannen und 14,5 Feinschmecker-Punkte.

Der Auftaktgala folgen 32 hochkarätig besetzte Veranstaltungen, darunter die ‚9.Tour de Gourmet Jeunesse‘ für Gäste zwischen 18 und 35 Jahren am 10. Januar 2016 sowie das neue Konzept ‚Tour de Gourmet Solitaire‘ für Alleinreisende ab 40 Jahren. Buchung ab sofort möglich beim jeweiligen Mitgliedshaus. Preise, Infos und Termine unter www.gourmetfestival.de

Bild v.l.: Jörg Sackmann, Harald Wohlfahrt, Lutz Niemann, Cornelia Poletto

 
29. SHGF

 

  • Schleswig-Holstein Gourmet Festival vom 20.9.2015 bis 06.03.2016
  • Ausrichter seit 1987 ist die Kooperation Gastliches Wikingland e. V.
  • 15 Mitglieder und 33 Veranstaltungen – Buchungen nur über die jeweiligen Häuser
  • 18 Gastköche aus Deutschland, Dänemark und der Schweiz
  • jedes Mitglied entscheidet selbst den Preis für das 5-Gang-Menü inkl. begleitender Getränke der Partner
  • Eröffnungsgala Sonntag, 20. September 2015, im Maritim Seehotel. Preis 185 € für Champagner-Empfang, 5-Gänge-Menü inkl. Dessertparty und aller begleitender Getränke sowie Kulturprogramm
  • ‚Tour de Gourmet Jeunesse‘ am 10. Januar 2016 für Gäste zwischen 18 und 35 Jahren. Preis 85 € für 4-Gang-Menü, begleitende Getränke und Audi Shuttleservice.
  • NEU: 1. ‚Tour de Gourmet Solitaire‘, am 6. März 2016 für Alleinreisende ab 40 Jahren. Preis 119 € inkl. 4-Gänge-Menü, korrespondierende Getränke und Audi Shuttleservice

 

Pressekontakt:
Johanna Lauke
Pressebüro Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Agentur Plaß Relations
Heilhotkamp 40, 22297 Hamburg
Tel.: +49-40-25 92 87
Fax: +49-40-602 33 44
www.plass-relations.de

Topfgucker.tvDEMNÄCHST

"Eine süße Verführung für zu Hause"

"Eine süße Verführung für zu Hause" von Meisterkoch Frank Schreiber. Hier die Rezept-Staffel auf einem Blick

 

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Rezepte zu den Festtagen

Die besten Rezepte zu den Festtagen von empfohlenen Gastgebern und Köchen bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz