Suchen
Topfgucker.tv

GESUNDHEIT NEWS – Die Kartoffeldiät

Die Kartoffeldiät Foto:Topfgucker-TV

Reduktions-Diät über 5 Tage, mit ca. 1200 kcal /Tag, verteilt auf 5 Mahlzeiten


Ideal zum Abnehmen – Die Kartoffel-Diät

Kartoffeln sind beileibe keine Dickmacher. Ganz im Gegenteil: pro 100 g enthalten Sie nur 70 kcal, also nur wenig mehr als Joghurt. Dafür sättigen sie gut, sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen, enthalten wertvolles Eiweiß, die für die Verdauung so wichtigen Ballaststoffe – aber kein Fett. Kartoffeln sind schnell und praktisch zubereitet und bieten viel Abwechslung. Eine Kartoffel-Diät ist daher ideal für alle, die ein paar Pfund abnehmen wollen, ohne auf Geschmack und Genuss verzichten zu können.


5 Mahlzeiten zum Sattessen

Pro Tag gibt es 5 Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen und zwei Zwischenmahlzeiten. Natürlich können Sie einzelne Mahlzeiten gegeneinander austauschen. Lassen Sie die Zwischenmahlzeiten auf gar keinen Fall aus. Drei Gründe sprechen dafür: 1. Überbrücken Sie damit am besten Heißhungerphasen. 2. Halten die kleinen Snacks den Blutzucker konstant und vermeiden dadurch Leistungstiefs. 3. Gewöhnen wir uns über Zwischenmahlzeiten wieder an kleinere Mahlzeiten.


Viel trinken – aber das Richtige!

Wichtig ist, während der ganzen Diät viel zu trinken. Am besten trinken Sie zu jeder Mahlzeit etwas, über den Tag verteilt mindestens 2 Liter. Während einer Diät sollten Sie unbedingt auf zuckergesüßte Getränke verzichten. Denken Sie daran: 1 Liter Limonade oder Cola enthält bis zu 480 kcal. Das ist soviel wie Mittagessen und Zwischenmahlzeit zusammen! Lassen Sie auch Bier und Wein weg. Denken Sie daran: Wenn ein Biertrinker einen Monat lang auf die gewohnten 2 Flaschen Bier pro Tag verzichtet, spart er etwa 13.000 kcal ein. Das entspricht etwa 2 kg des körpereigenen Fettgewebes. Während einer Diät sind kalorienfreie Getränke wie Kräuter- und Früchtetee sowie Mineralwasser am besten.


Kartoffeln entwässern und entschlacken

Kartoffeln sind ideal, um den Körper wirksam zu entwässern. Denn sie enthalten viel Kalium. Kalium begünstigt die Tätigkeit der Nieren und fördert die Entschlackung und Entwässerung. Gleichzeitig enthält die „tolle Knolle“ nur ganz wenig Natrium. Dieses Mineral, das auch im Kochsalz enthalten ist, ist zugleich der Gegenspieler des Kaliums. Natrium bindet im Körper viel Wasser. Daher sollten Sie zur Zubereitung der Mahlzeiten – insbesondere der Kartoffeln – möglichst wenig Salz (= NaCl) verwenden, denn Kochsalz besteht aus Natrium und Chlorid. Nehmen Sie stattdessen zum Würzen reichlich Kräuter und Gewürze.

Mit Sport und Bewegung unterstützen Sie die Diät. Dann braucht der Körper zusätzliche Energien – Sie nehmen schneller und dauerhafter ab. Ideal sind leichte Ausdauersportarten wie Radfahren, Schwimmen, Joggen, Walking oder am Anfang auch nur Spazieren gehen. Gut ist auch Gymnastik. Eine halbe Stunde Sport pro Tag reicht aus. Am besten beginnen Sie bereits vor dem Frühstück damit. Dann muss der Körper die notwendigen Energien aus den Fettdepots holen.


Gut für die Figur

Mit 70 kcal pro 100 g, wenig Fett, hochwertigem Eiweiß und vielen Kohlenhydraten eignet sie die Kartoffel wunderbar für die gesunde Ernährung. Kartoffeln enthalten außerdem viele wertvolle Vitamine und Mineralstoffe, vor allem Vitamin C, Calcium und Eisen. Nicht vergessen sollte man die für unsere Verdauung so wichtigen Ballaststoffe, die mit 1,7 g auf 100 g Kartoffeln nicht schlecht dastehen.


So gesund sind Kartoffeln

Gekochte Kartoffel enthalten (Angaben pro 100 g)

Energie 70 kcal (292 kJ)
Eiweiß 2,0 g
Fett 0,1 g
Kohlenhydrate 14,8 g
Ballaststoffe 1,7 g
Cholesterin 0 mg
Natrium 3 mg
Kalium 443 mg
Calcium 10 mg
Magnesium 21 mg
Phosphor 50 mg
Eisen 0,8 mg
Mangan 147 µg
Zink 344 µg
Vitamin A 2 µg
Vitamin B1 0,10 mg
Vitamin B2 0,05 mg
Vitamin B6 0,2 mg
Vitamin C 14 mg
Biotin 400 ng
Folsäure 22 µg
Niacin 1,0 mg
Pantothensäure 400 µg

Rubrik(en): Diäten / Kartoffelgerichte / Newsletter |

Topfgucker.tvNEUESTES VIDEO

"Hausgeräucherte Entenbrust mit geschmortem Salat von Chicoree und Radicchio"

Aktuelle Empfehlung unserer Rezeptdatenbank. Jetzt kostenlos registrieren!

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Gastgeber News | Trends

Lukas Nagl im hauseigenen Kräutergarten, 3 Gault-Millau-Hauben für das Restaurant Bootshaus im Genießer-Seehotel Mehr lesen ...

Der Besondere Laden & Café

Der Besondere Laden & Café

Nehmen Sie sich Zeit, genießen und erleben Sie Produkte und Ihre Produzenten im Topfgucker-Laden, dem neuen Anlaufpunkt für Genussfreunde in Dresden-Blasewitz.

Kontakt

Impressum

Datenschutz