Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Aus 100 Prozent Urgetreide: „Dinkel Flammkuchenboden Rustique“ von Tarte Gourmet bildet ideale Basis für vegetarische und vegane Belagsvariationen

Aus 100 Prozent Urgetreide: „Dinkel Flammkuchenboden Rustique“ von Tarte Gourmet bildet ideale Basis für vegetarische und vegane Belagsvariationen Foto:Topfgucker-TV (keine Produktabbildung)

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 08.03.2016

Hauenstein, den 2. März 2016 – Mit dem „Dinkel Flammkuchenboden Rustique“ steht bei Tarte Gourmet erstmals eine besonders ursprüngliche Geschmacksvariante im Fokus auf der Messe Internorga 2016. Der naturreine „Dinkel Flammkuchenboden Rustique“ besteht aus 100 Prozent Dinkelmehl, Wasser, Rapsöl und Speisesalz. Mit rund 130 g ist der hauchdünne Boden des führenden Flammkuchen-Spezialisten für die professionelle Gastronomie auch optisch ein echter Leckerbissen: Besonders authentisch ist der unregelmäßig verlaufende Rand, der den hausgemachten Charakter unterstreicht. Das Format des „Rustique“ beträgt zirka 28 x 38 cm und bildet eine ideale Grundlage für vielfältige Belagsvariationen – idealerweise auch für rein vegetarische und wahlweise auch für vegane Geschmacksalternativen!
Gastronomen freuen sich über die ursprüngliche Basis für leckere Flammkuchen-Geschäfte mit Geschmack: Mit dem „Dinkel Flammkuchenboden Rustique“ bietet Tarte Gourmet eine Geschmacksvariante, die sich ideal für vegetarische und vegane Toppingvariationen eignet! (Bildnachweis: Tarte Gourmet)

Gastronomen freuen sich über die ursprüngliche Basis für leckere Flammkuchen-Geschäfte mit Geschmack: Mit dem „Dinkel Flammkuchenboden Rustique“ bietet Tarte Gourmet eine Geschmacksvariante, die sich ideal für vegetarische und vegane Toppingvariationen eignet! (Bildnachweis: Tarte Gourmet)

Trendprodukt für den Gastrobereich: Flammkuchen wahlweise vegetarisch oder vegan!

Angefangen bei Restaurants und Biergärten bis hin zu Hotels, Festveranstaltern und Caterern als exklusive Kundenzielgruppe in der Gastronomie bietet Tarte Gourmet mit der ursprünglichen Bodenkreation eine ideale Bodenalternative für Eigenkreationen. „Die rund 25-jährige Erfahrung von Tarte Gourmet zeigt, dass die Selbstbelegung hervorragend beim Gast ankommt. Im Vergleich mit Flammkuchenböden aus Weizenmehl schmeckt die Rustique-Variante aus 100 Prozent Dinkel einen Hauch nussiger“, erklärt Michaela Paulsen, Geschäftsführerin von Tarte Gourmet Flammkuchenservice GmbH.

Bei gleicher Backzeit und ansonsten gleich einfachen Backeigenschaften „verträgt“ die hauchdünne Bodenalternative aus 100 Prozent Urgetreide jedoch etwas mehr Feuchtigkeit. Der Belag kann daher mit bis zu 120 g gewürzter Crème fraîche bestrichen werden, ohne dass der kross-artige Boden nach traditioneller Elsässer Rezeptur an Struktur und Stabilität verliert. Entsprechend schnell und einfach vorbereitet, eignet sich der „Dinkel Flammkuchenboden Rustique“ von Tarte Gourmet hervorragend für feine über herzhaft rustikale bis hin zu süßen Toppings – angefangen bei frischen Gemüsestreifen, Pilzen oder Kräutern bis hin zu feinen Meeresfrüchten oder würzigen Käsespezialitäten …

Ein vielfältiger Umsatzträger, der sich schnell und einfach zubereiten lässt …

Die Zubereitung gelingt ebenso einfach, wie bei den traditionellen Flammkuchen-Spezialitäten von Tarte Gourmet. Das eigentliche Backen der fertig belegten „Dinkel Flammkuchenböden Rustique“ erfolgt innerhalb von vier bis sechs Minuten – idealerweise in einem vorgeheizten Flammkuchenofen bei Ober-/Unterhitze mit zirka 280 °C. Je nach Form der Belegung können die fertigen Flammkuchen kurze Zeit warmgehalten werden. Aufgrund der vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten eignet sich die besonders ursprüngliche Bodenkreation von Tarte Gourmet hervorragend als Appetizer, Vorspeise, Zwischengang sowie für eigene Flammkuchen-Karte. Alle Flammkuchen-Böden von Tarte Gourmet werden – gemäß Clean label – ohne jegliche Zusatzstoffe hergestellt.

Der „Flammkuchenboden Rustique“ ist auch als Variante mit 100 Prozent Weizenmehl erhältlich. Die Böden sind als Frischware zu jeweils zehn Stück unter Schutzatmosphäre verpackt. Die Mindesthaltbarkeit des neuen „Dinkel Flammkuchenboden Rustique“ entspricht dem langen MHD-Standard von Tarte Gourmet.

Weitere Informationen über Tarte Gourmet, das Angebot an Flammkuchen, Öfen und Zubehör sowie den Catering-Service finden Interessenten unter www.tarte-gourmet.de.

Tarte Gourmet auf der Internorga 2016

Die Produktneuheit und alle weiteren Flammkuchen-Spezialitäten von Tarte Gourmet werden auf der Internorga (11. bis 16. März 2016 in Hamburg) vorgestellt. Im Rahmen von Produktverkostungen in Halle B2.EG, Stand: 305 können Fachbesucher „live-haftig“ die leckeren Geschmacksvariationen probieren.

 

Rubrik(en): Pressefach TARTE GOURMET Flammkuchenservice GmbH -> Pressefächer pr4food |  | Bjoern Wojtaszewski | 2. März 2016, 15:37 Uhr |
 

 

Kontaktadresse und Presseansprechpartner

Weitere Informationen und Produktbilder in Druckauflösung erhalten Sie über:

TARTE GOURMET Flammkuchenservice GmbH
Alte Bundesstraße 19 D-76846 Hauenstein www.tarte-gourmet.de

Björn Wojtaszewski Telefon: 06321 – 49 12 98 ● E-Mail: bw@prpluscom.de

Topfgucker.tvDER TEST

Demnächst bei Topfgucker-TV

Demnächst folgen die Dreharbeiten zu einem weiteren Rezeptbeitrag mit hochwertigen Küchengeräten im Test. Mit dabei die neue d3 Armor Pfanne von All-Clade und von CHROMA Professional Cnives, German Turbo Steel, mit Ka-Six Edge 60°, DESIGN BY F.A.PORSCHE

Topfgucker.tvGENUSS-BLOG

Wissenswertes | Aktuelles | Produktempfehlungen

Wissenswertes | Aktuelles | Produktempfehlungen

BLOG | Topfgucker-TV | Der besondere LADEN

Der Besondere Laden & Café

Der Besondere Laden & Café

Nehmen Sie sich Zeit, genießen und erleben Sie Produkte und Ihre Produzenten im Topfgucker-Laden, dem neuen Anlaufpunkt für Genussfreunde in Dresden-Blasewitz.

Kontakt

Impressum

Datenschutz