Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Bio-Basilikum aus dem Energiespar-Gewächshaus

Bio-Basilikum aus dem Energiespar-Gewächshaus Foto: obx-news

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 09.05.2016

(lifePR) (Aldersbach - obx, ) 50 Millionen Jungpflanzen wachsen jedes Jahr im niederbayerischen Aldersbach heran, viele davon in Bio-Qualität. Jetzt will dort Öko-Gärtner Robert Stefan den Anbau revolutionieren — mit Gewächshäusern, die bis zu 90 Prozent Energie sparen könnten.

Bio liegt im Trend: Immer mehr Deutsche setzen im Supermarkt auf Produkte aus ökologischer Erzeugung, bevorzugt aus heimischem Anbau. Um über elf Prozent auf insgesamt fast neun Milliarden Euro wuchs der Markt mit Bio-Lebensmitteln im vergangenen Jahr. Um den steigenden Bedarf zu decken, lassen sich heimische Landwirte einiges einfallen. Eine der neuesten Ideen kommt aus dem niederbayerischen Aldersbach: Dort wachsen Tomaten, Paprika und Co. jetzt im Energiespar-Gewächshaus. Das Besondere daran: Die Entwicklung von Biobauer Robert Stefan macht Mittelmeer-Gemüse und mediterrane Kräuter ohne lange Transportwege früher im Jahr verfügbar und sie spart dank Spezialkonstruktion auch bis zu 90 Prozent an Energie im Vergleich zu herkömmlichen Treibhäusern.


Kontakt

 
Karl Städele
Vorstand
Fax: +49 (941) 3074114
NewsWork AG
Weinzierlstraße 15
D-93057 Regensburg

Topfgucker.tvGEWINNER

Die Gewinner wder Preisfrage "Was aßen John F. Kennedy und Konrad Adenauer bei ihrem Treffen in Berlin?" stehen fest ...

Der Besondere Laden & Café

Der Besondere Laden & Café

Nehmen Sie sich Zeit, genießen und erleben Sie Produkte und Ihre Produzenten im Topfgucker-Laden, dem neuen Anlaufpunkt für Genussfreunde in Dresden-Blasewitz.

Kontakt

Impressum

Datenschutz