Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Leckers Tiramisu mit Dresdner Kaffeelikör | Dessert Rezept Topfgucker-TV

Tiramisu mit Dresdner Kaffeelikör | Dessert Rezept Topfgucker-TV

Edles Tiramisu mit Dresdner Kaffeelikör

 

Zubereitet von Ralf Müller, Inhaber vom Dresdner Kaffeestübchen

Ein perfekt abgerundetes Dessert mit bekömmlichen Dresdner Kaffeelikör. Der Kaffee für die Herstellung des Likörs wird mindestens 20 Minuten geröstet. Nur damit wird sicher gestellt, dass die Säure in den Kaffeebohnen auch abgebaut wird. Ein regionaler Kaffeeröster ist KAFFANERO.
 
Außerdem: Worauf sollte man achten, damit der Löffelbiskuit nicht durch weicht?
Warum sollte das Tiramisu ca. 6h stehen, mit dem Ziel das das Kakaopulver Feuchtigkeit zieht?
 
Das alles weiß Ralf Müller, Inhaber vom Dresdner Kaffeestübchen, zu berichten. Er zeigt Euch sein Rezept eines Tiramisu nach italienischem Vorbild.
Viel Freude beim Ausprobieren!
 

Zutaten für 8 Portionen Tiramisu mit „Dresdner Kaffeelikör“

 

6 Eigelb
150 g Zucker
160 ml Milch
300 ml Sahne
1 Vanilleschotte
500 g Mascarpone
4 Tassen Espresso, auf Zimmertemperatur abgekühlt
6 EL Dresdner Kaffeelikör
2 Packung Löffelbiskuits (je nach Größe der Form)
2 EL ungesüßtes Kakaopulver
2 Pimentkörner
3 Nelken
 
Zubereitung:
 
n einem kleinen Topf Eigelb und Zucker verrühren. Milch unterrühren und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Mischung anfängt zu kochen. Eine halbe Minute aufkochen lassen (Achtung!!! Es blubbert – spritzt). Dabei immer weiter rühren. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen, danach abdecken und im Kühlschrank 1 Stunde abkühlen lassen.
  1. Sahne mit Vanillemark zu Schlagsahne schlagen.
  2. Mascarpone unter die abgekühlte Eiermischung rühren.
  3. Dresdner Kaffeelikör und Espresso in eine flache Schüssel geben. Löffelbiskuits in die Mischung kurz eintauchen. Immer auf der zuckerlosen Seite, zieht dadurch gleichmäßig ein!
  4. Die erste Packung des Löffelbiskuits auf den Boden einer Dessertschale auslegen. Die Hälfte der Mascarponemischung darüber verstreichen, dann eine Lage Sahne darüber verstreichen. Vorgang wiederholen. Zuletzt das Tiramisu mit Kakao bestäuben. Abdecken und 4-6 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
Wir wünschen viel Erfolg bei der Zubereitung und lasst es Euch gut schmecken.

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: mittel / Brennwert 100 g.: 249 kcal / 1042.51  kJ

Restaurant Empfehlungen

Ralf Müller Gastgeber vom Dresdner Kaffeestübchen & Likörexperte und Hersteller

Ralf Müller Gastgeber vom Dresdner Kaffeestübchen & Likörexperte und Hersteller

Besser einmal sehen - als hunderte Male hören Besuchen Sie Dresden und genießen Sie ein "Kännchen Kaffee" mit einem ..

Gastgeber der Jubiläumsausgabe

Ralf Müller Gastgeber vom Dresdner Kaffeestübchen & Likörexperte und Hersteller

Ralf Müller Gastgeber vom Dresdner Kaffeestübchen & Likörexperte und Hersteller

Besser einmal sehen - als hunderte Male hören Besuchen Sie Dresden und genießen Sie ein "Kännchen Kaffee" mit einem ..

Topfgucker.tvDABEI SEIN

Dabei sein | Für Gastgeber mit Leidenschaft

Sie sind Gastgeber und wollen sich kulinarisch empfehlen? Dann nutzen Sie Topfgucker-TV für Ihren Erfolg | Mehr erfahren

Topfgucker.tvMITGLIED WERDEN

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvREZEPTE ZU OSTERN

Rezepte zu Ostern rund um das  Ei und Lamm | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvNEWS ABONNIEREN

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kontakt

Impressum

Datenschutz