Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Gebratene Maishähnchenbrust auf Kartoffel-Mangold-Ragout

Gebratene Maishähnchenbrust auf Kartoffel-Mangold-Ragout

Gebratene Maishähnchenbrust auf Kartoffel-Mangold-Ragout Cantuccini
 
Ein sehr schönes und gesundes Rezept. Die Saison von Mangold beginnt im Mai. Er ähnelt dem Spinat und wird von Chefkoch Torsten Schell bei diesem Gericht als Beilage mit Kartoffeln zu Ragout verarbeitet. Mangold enthält Vitamin C, B-Vitamine und Carotinoide. Mangold liefert auch die Mineralstoffe Kalzium, Magnesium und Eisen. Wichtig ist, dass man Mangold nach der Zubereitung direkt verzehrt. Er speichert Nitrat, was bei mehrmaligem Aufwärmen und langem Warmhalten in Nitrit umgewandelt wird.

 

Chefkoch 2012 Torsten Schell beim Gastgeber Café & Restaurant Meissen

 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Maishähnchenbrüste mit Haut
0,5 kg festkochende Kartoffeln
1 Staude Mangold
200 ml Schlagsahne
1 Schalotte
1  Knoblauchzehe
etwas Salz, Pfeffer
  Olivenöl
etwas Thymian
 
 
Zubereitung:

 

Maishähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen, auf der Hautseite knusprig anbraten. Zum Anbraten einen Zweig Thymian mit in die Pfanne geben. Maishähnchenbrust wenden und bei 170 Grad ca. 8 Minuten im Ofen garen, danach 10 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Für das Kartoffel-Mangold-Ragout Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Mangoldblätter ablösen und die grünen Blätter von den Stielen schneiden. Die Stiele in Würfel schneiden, die Blätter in feine Streifen schneiden. Gewürfelte Schalotten mit dem klein geschnittenen Knoblauch in Olivenöl farblos anschwitzen, Kartoffeln zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, Sahne zugeben und kochen lassen. Nach fünf Minuten die Mangoldstiele zugeben, nach weiteren 10 Minuten bzw. wenn die Kartoffeln fast weich sind, Mangoldblätter zugeben und weitere 2 Minuten kochen und abschmecken. Die Maishähnchenbrüste tranchieren und auf dem Kartoffel-Mangold-Ragout anrichten. nz reduzieren lassen. Für die  Schokoladensauce Sahne aufkochen, vom Herd nehmen und die zerkleinerte Schokolade in der Sahne auflösen.

Arbeitszeit: ca. 50 Min. /  Schwierigkeitsgrad: mittel / Brennwert 100 g: 195 kcal / 819 kJ

Topfgucker.tvDie besten Weine im Netz

 

Belvini - die besten Weine im Netz

 

Finden Sie die passende Weinbegleitung bei Belvini, einem der besten Onlinehändler für Weine. Lassen Sie sich inspirieren! Hier zum Shop

Topfgucker.tvEMPFEHLUNGEN

Genießerhotel- und Weingut Sattlerhof

Gourmet BBQ und herrlich wohnen am Top-Weingut | Mehr lesen

Topfgucker.tvJOBVIDEO

Gemeinsam für Fachkräft | Jobvideo

Aktuelle Jobvideos in der Gastronomie und Hotellerie hier ...

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz