Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Hackfleischbällchen aus Rindfleisch

Hackfleischbällchen aus Rindfleisch zum Kartoffelsalat

Hackfleischbällchen aus Rindfleich zum Kartoffelsalat
 
Ein klassisches Rezept nicht nur zu Heilig Abend ...

Oftmals sind es Würstchen und Kartoffelsalat, als kulinarischer Brauch am Heiligen Abend. Doch woher kommt diese Tradition? Matthias Menz, Chefkoch und Inhaber vom Restaurant Dresdner Aussicht, klärt auf und zeigt sein Rezept von Hackfleischbällchen vom Rind. Ein schöne Rezeptempfehlung als Alternative oder Ergänzung zu Würstchen. Wir wünschen bestes Gelingen!

 

Chefkoch & Inhaber: Matthias Menz | Gastgeber Empfehlung Topfgucker-TV


Zutaten 4-6 Portionen Hackbällchen:
2 kg Rinderhack
200 g Weißbrot in Wasser oder Milch eingeweicht
2 Zwiebeln
1 TL Tomatenmark
2 Zehen Knoblauch
  Salz / Pfeffer / Muskat
frische Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie
  Öl zum Braten
 
Zubereitung:

Weißbrot in Milch einweichen. Knoblauch, Zwiebeln und Kräuter klein schneiden. Weißbrot ausdrücken und mit alle Zutaten vermengen. Abschmecken. Kleine Bällchen formen und in einer heißen Pfanne mit reichlich Öl geben. Rundherum kräftig anbraten.


Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: niedrig / Brennwert 100 g: 254 kcal / 1063.45 kJ
 

Topfgucker.tvDABEI SEIN

Dabei sein | Für Gastgeber mit Leidenschaft

Sie sind Gastgeber und wollen sich kulinarisch empfehlen? Dann nutzen Sie Topfgucker-TV für Ihren Erfolg | Mehr erfahren

Topfgucker.tvTV TIPP

Kitchen Impossible | Richard Rauch und Tim Mälzer

Tim Mälzer trifft am Sonntag, den 25. Februar um 20:15 Uhr auf VOX auf Richard RauchMehr erfahren...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Dresden ist back – Feierliche Wiedereröffnung des Hotels Taschenbergpalais Kempinski Dresden

Dresden ist back – Feierliche Wiedereröffnung des Hotels Taschenbergpalais Kempinski Dresden | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvNEWS ABONNIEREN

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kontakt

Impressum

Datenschutz