Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Kulinarische Erlebniswelt im Saarland

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 10.03.2015

Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg verwöhnt Gourmets – drei verschiedene Restaurants punkten mit Vielfalt und Finesse

Kochkünste für jeden Geschmack: Das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg überrascht seine Gäste mit drei Restaurants, die unterschiedlicher
nicht sein können. Das kulinarische Angebot reicht von mediterranen Speisen im Restaurant „Bacchus“ bis zur herzhaften Küche im rustikalen Victor’s
Landgasthaus „Die Scheune“. Feinschmecker-Adresse des Hauses ist das Victor’s Gourmet-Restaurant Schloss Berg. DreiSterne-Koch
Christian Bau verwöhnt die Gäste mit einer leichten, weltoffenen und raffinierten Kochkunst.

Auf Grundlage der klassischfranzösischen Haute Cuisine kreiert der Spitzenkoch zusammen mit weiteren neun Köchen und sieben Servicemitarbeitern in Victor’s
Gourmet-Restaurant Schloss Berg exklusive Delikatessen. Mit Elementen aus den Hochküchen der Welt, vor allem mit Produkten und Zubereitungstechniken aus Japan,
veredelt Christian Bau seine Kompositionen und sorgt für vielfältigen Genuss. Nicht nur die Finesse der Gerichte steht dabei im Vordergrund, sondern auch die
Hochwertigkeit der Produkte. Eine Speise wird nur kreiert, wenn alle Zutaten in höchster Qualität verfügbar sind. Gleich hohe Ansprüche gelten auch für die Weine. Im historischen
Gewölbekeller des Schlosses lagern etwa 750 ausgesuchte Positionen, die Sommelier Daniel Kiowski den Gästen empfiehlt.
Die Extravaganz zeigt sich aber nicht nur auf dem Teller und im Weinglas. Wo einst Ritter und Burgfräulein tafelten, bietet das Restaurant mit seinen 34 Sitzplätzen
heute stilvolle Momente und Exklusivität. Vollendet wird das kulinarische Erlebnis durch höchste Gastfreundschaft. Yildiz Bau, Restaurantleiterin und Ehefrau des Sternekochs, garantiert niveauvolle
und unkomplizierte Wohlfühlatmosphäre.

Das Restaurant „Bacchus“ – nach dem römischen Gott des Weines benannt – präsentiert in den Räumlichkeiten der mediterranen Villa neben internationalen Spezialitäten vor allem die leichte,
italienische Küche. Das BacchusTeam kreiert ausgewählte Gaumenfreuden von Antipasti-Gerichten über Pasta-Variationen bis hin zu Fleisch- und Fischspeisen. Zu den Empfehlungen des fünfköpfigen Küchenpersonals gehören beispielsweise
Rucolasalat mit dreierlei Bruschetta, geschmorte Lammhaxe mit Püree von weißen Bohnen und gebratene Aubergine sowie Grappaparfait mit weißer Schokoladensoße. Zu den mediterranen
Speisen serviert das Team Weine aus Italien und der Region.
Mit bis zu 80 Plätzen bietet das Restaurant Bacchus Raum für sämtliche Feierlichkeiten – von Hochzeiten bis hin zu Jubiläen. Die Terrasse des Restaurants bietet darüber
hinaus einen traumhaften Ausblick über das weitläufige Moseltal.
Gemütliche Gastlichkeit und ländliches Ambiente herrschen in Victor’s Landgasthaus „Die Scheune“. In rustikaler Umgebung genießen Gäste auf insgesamt drei Etagen vielfältige Speisen, frisch
gezapftes Pils und feine Weine aus der nahen Umgebung. Dabei setzt das Team um Stefan Meiser, der als Küchenchef sowohl für das Restaurant „Bacchus“ als auch für Victor’s Landgasthaus „Die Scheune“
zuständig ist, auf regionale Spezialitäten. Diese werden entsprechend der jeweiligen Jahreszeit angeboten: Von Januar bis März dürfen sich die Gäste über EintopfVielfalt,
Hering in allen Variationen und gebratenes Steak freuen, während von April bis Juni unter anderem Spargel, Matjes und Pfifferlinge auf der Karte stehen. Pfannen- und
Ofengerichte, Vegetarisches, Rustikales aus der Region sowie Suppenvariationen serviert das Küchenteam ganzjährig. Am Nachmittag warten zudem ofenfrische Kuchen aus der hauseigenen Patisserie
auf die Besucher. Alle Schmankerl, die das Landgasthaus anbietet, können zudem im Biergarten genossen werden. Von hier haben die Gäste einen traumhaften Blick auf die umliegenden Weinberge.

Auch für Konferenzen, Meetings und private Feste bietet das Luxushotel viel Raum abseits jeglicher Hektik. Insgesamt stehen vier Veranstaltungsräume und zwei
Break-out-Rooms zur Verfügung. Mit 70 bis 360 Quadratmetern bieten die Räumlichkeiten Platz für 10 bis 260 Personen.

www.victors.de

Bild und Textquelle: www.Gourmetclassic.de

Topfgucker.tvDEMNÄCHST

"Eine süße Verführung für zu Hause"

"Eine süße Verführung für zu Hause" von Meisterkoch Frank Schreiber. Hier die Rezept-Staffel auf einem Blick

 

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Rezepte zu den Festtagen

Die besten Rezepte zu den Festtagen von empfohlenen Gastgebern und Köchen bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz