Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Lammfilet medium mit Spargel al dente und Sauce Choron und Kartoffeln

Lammfilet mit Spargel und Sauce Choron, dazu neue Kartoffeln

Lammfilet mit Spargeln und Sauce Choron, dazu neue Kartoffeln
 
Ein schmackhaftes Frühlingsgericht aus zarten Lammfilet, frischen Spargel sowie neuen Kartoffeln, in der Schale gebraten und mit frischen Thymian abgeschmeckt. Doch die beste Zutat ist der Charme französischer Kochkunst ...

 

Zum Chefkoch 

Chefkoch (2012): Laurent Juillot

 

Zutaten für 4 Personen:

Für die Sauce Choron:
75 ml Weißwein
2 Eigelb
250 g Butter
25 g Tomatenmark
1 Tomate
etwas Salz / Pfeffer / Zucker
Für den Spargel:
1200 g Spargel
1 Orange
50 g Butter
etwas Salz / Zucker
Für die neuen Kartoffeln:
4 neue Kartoffeln
frische Petersilie
etwas Butter
etwas Salz
Für die Lammfilets:
8 Lammfilets
frische Thymian
etwas Olivenöl
etwas Salz / Pfeffer
 
Zubereitung der Sauce Choron:

Als erstes die Butter in einem Topf schmelzen.Danach Weißwein, Salz, Pfeffer sowie Zucker in einen Topf geben und auf dem Herd ca. 50 % reduzieren lassen. Nach einer kurzen Abkühlzeit die Eigelb hinein gießen und alles mit dem Schneebesen schaumig rühren. Im weiteren Verlauf die flüssige Butter (ohne Molke) langsam unterrühren als auch das Tomatenmark in die Sauce geben. Abschließend wenn nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Zum Schluss die Tomaten sowohl entkernen als auch kleine Würfel schneiden und zum Dekorieren der Teller verwenden.

Zubereitung des Spargels: 

Vorab die Orange waschen und in Scheiben schneiden. Nun das Wasser mit Salz, Zucker, Orangenscheiben sowie der Butter aufkochen. Jetzt die Orangenscheiben entfernen. Zuletzt den Spargel portionsweise bündeln, im Wasser einmal richtig kochen und dann 7 bis 10 Minuten im geschlossenen Topf ziehen lassen.

 

Zubereitung der Kartoffeln :

Zu Beginn die Kartoffeln waschen und anschließend gar kochen. Als nächstes werden die Kartoffeln je nach Größe halbiert oder geviertelt. Jetzt die Butter in der Pfanne schmelzen und darin kurz die Kartoffeln mit Salz schwenken. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und zur Dekoration die Kartoffeln mit Petersilie bestreuen.

Zubereitung der Lammfilets:

Als erstes die Lammfilets in einer heißen Pfanne oderauf dem Grill scharf anbraten. Anschließend die Lammfilets salzen, umdrehen und erst nach dem Umdrehen pfeffern, da sonst der Pfeffer verbrennt! Zum Schluss die fertigen Lammfilets mit Thymian wie auch Olivenöl in Alufolio einwickeln und ca. 5 Minuten im Herd bei 165 °C reservieren.

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Backzeit Lammfilets: ca. 5 Min. bei 165 °C / Schwierigkeitsgrad: mittel / Brennwert 100 g: o.A.
 

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Rezepte mit Kürbis von empfehlenswerten Gastgebern

Entdecke tolle Kürbisrezepte von empfehlenswerten Gastgebern bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Wildrezepte von empfehlenswerten Gastgebern

Die besten Wildrezepte von empfehlenswerten Gastgebern bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz