Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Lammrücken an Blauschimmel-Creme dazu Bourbon-Zwiebel-Chutney, frischer Blattspinat und Rote-Bete-Risotto

Lammrücken an Blauschimmel-Creme dazu Bourbon-Zwiebel-Chutney, frischer Blattspinat und Rote-Bete-Risotto

Lammrücken an Blauschimmel-Creme dazu Bourbon-Zwiebel-Chutney, frischer Blattspinat und Rote-Bete-Risotto
 

Das Rote-Bete-Risotto rundet den Geschmack zum Lammrücken perfekt ab.

 

Chefkoch Stephan Kirchner Restaurant Luisenhof

Chefkoch Stephan Kirchner Restaurant Luisenhof

 

Zutaten für 4 Portionen Lammrücken:

4 Lammrücken
8 Zweige Rosmarin
  Olivenöl
  Salz / Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Silberhaut vom Lammrücken entfernen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle beidseitig würzen. In einen Beutel mit je zwei Rosmarinzweige geben und Vakuumiren. Bei 56° C im Dampfgarer 2h sous vide garen. Anschließend in einer heißen Pfanne mit Öl je zwei Min. (mit den Rosmarinzweigen) von jeder Seite anbraten. Unterm Salamander ruhen lassen. 

 

Zutaten für 4 Portionen Risotto:

250 g Risottoreis
550 ml Gemüsebrühe
250 ml Weißwein
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
40 g Butter
40 g geriebener Parmesan
40 g Rote Bete Püree
150 ml Kochsahne
etwas Salz
 

Zubereitung:

Den Risotto in heißes Öl geben, die geschnittenen Zwiebelwürfel dazu. Unter Rühren weiter anschwitzen bis alles glasig und glänzend wird. Alles salzen. Mit dem Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Nach ca. 15 Minuten mit etwas Kochsahne abbinden und köcheln lassen bis der Risotto eine saftige, cremige Konsistenz hat. Nun den Parmesan zur Bindung hinzugeben und das Rote Bete Püree darunter rühren. Fertig!

 

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: niedrig/ Brennwert 100 g: 307 kcal / 1285.35 kJ

 

Zutaten für Bourbon-Zwiebel-Chutney:

1 Rote Zwiebel
2 EL Bio-Vanille Paste
40 g Kirschmarmelade
150 ml
Kirschsaft
  Butterschmalz
  Rohrzucker
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz
1/2 Zitrone
  Stärke
 
Zubereitung:

Die in Würfel geschnittenen Zwiebelwürfel im Butterschmalz anschwitzen. Mit Pfeffer und Salz würzen, Zitronensaft dazugeben und mit dem Kirschsaft ablöschen. Anschließend die Vanillepaste und Kirschmarmelade dazu geben. Alles ein reduzieren lassen. Mit der Stärke, die vorher in kaltem Wasser gelöst wurde, abbinden.

 

 

 

 

Restaurant Empfehlungen

Restaurant Luisenhof der »Balkon Dresdens«

Restaurant Luisenhof der »Balkon Dresdens«

Restaurant im Luisenhof Dresden - der »Balkon Dresdens« lädt ein Entdecken Sie kreative Küche in einem historischen ..

Restaurant Empfehlungen

14. Kochsternstunden Dresden 2024

14. Kochsternstunden Dresden 2024

Die Kochsternstunden 2024 gehen mit 33 Restaurants an den Start In Dresden und Umgebung wird wieder besonders kreat ..

Topfgucker.tvWELTREISE

Kulinarische Weltreise

Sie sind Gastgeber und haben Interesse ein landestypisches Gericht und Ihr Restaurant vorzustellen? | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvSAVE THE DATE

Gaumenschmaus trifft Zirkuszauber

Ab 13. Mai 2024 findet die Rolling Pin Convention Austria in der Messe Graz statt Mehr erfahren...

Topfgucker.tvURLBAUBSREIF

Hotel Hasenauer: Place-to-be für Familie, Freunde & Sport in Hinterglemm

Unsere Urlaubs Empfehlung: Hotel Hasenauer als Place-to-be für Familie, Freunde & Sport in Hinterglemm | Mehr erfahren

Topfgucker.tvMITGLIED WERDEN

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten | Mehr erfahren...

Kontakt

Impressum

Datenschutz