Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Nougatmousse | Apfelchutney | Kardamomschaum | Dessert | Topfgucker-TV

Nougatmousse mit Apfelchutney und Kardamomschaum,

ein leckeres Dessert - einfach herzustellen mit Biskuit, ohne zu backen!
 
Chefkoch & Inhaber vom Restaurant Venerius, Felix Thomas, zeigt Euch worauf Ihr achten müsst,
damit euch diese Süßspeise gelingt. Viel Freude beim diesem Dessertrezept!
 

Chefkoch vom Restaurant Felix Thomas

Gastgeber Empfehlung von Topfgucker-TV

Restaurant Venerius mit Chefkoch & Inhaber Felix Thomas

Zutaten für 4 Portionen

Nugatmousse:

1 Ei
2 Eigelb
150 g Zucker
20 ml Baileys
250 g Nougat
4 Blatt Gelatine
500 ml Sahne
 
Für den Bisquiteboden
 
100 g weiche Butter
100 g Bisquite
 
Zubereitung:
 
Die Eier und den Baileys auf Wasserbad schaumig schlagen. Das Nougatt über einen Wasserbad schmelzen. Die Blatt Gelatine 3 Minuten in warmem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Nun die Gelatine in der warmen Eimasse auflösen. Das Nougat und geschlagene Sahne unterheben. Den Boden herstellen indem man den Bisquite zerbröselt und mit der weichen Butter knetet.  Den Teig nun in eine Ringform geben, unten andrücken und die Nougatmasse darüber mit einem Spritzbeutel abfüllen. Kalt stellen.
 
Arbeitszeit: 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: mittel/ Brennwert 100 g: 517,90 kcal / 2168.34 kJ

Apfelchutney

3 Äpfel
150 g Zucker
200 ml Apfelsaft
bei Bedarf Stärke
 
Zubereitung:
 
Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Den Zucker karamellisieren, anschließend die Äpfel dazu geben und mit dem Apfelsaft ablöschen. Alles kurz einköcheln lassen. Bei Bedarf mit der Stärke binden.
 
Arbeitszeit: 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: niedrig/ Brennwert 100 g: 93,20 kcal / 390.21 kJ
 

Kardamomschaum

300 ml Milch
700 ml Sahne
2 TL Kardamom, zerdrückt
2 Blatt Gelantine
 
Zubereitung:
 
Die Milch mit der Sahne und den Kardamom in ein Topf geben und aufkochen lassen. Nun die Flüssigkeit passieren. Die Geantine in Wasser auflösen und ausgedrückt in die Flüssigkeit geben. Noch heiß in einen handelsüblichen Espuma-Flasche abfüllen, 2 Gaskartuschen dazu geben und kalt stellen.
 
Arbeitszeit: 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: niedrig/ Brennwert 100 g: 310 kcal / 1297.91 kJ

Archiv

Restaurant "Venerius" Eckolstädt | Gastgeber Empfehlungen

Restaurant "Venerius" Eckolstädt | Gastgeber Empfehlungen

Schönes genießen und sich daran erfreuen ... Herzlich Willkommen im Restaurant Venerius! Wir sorgen für Überraschun ..

Topfgucker.tvWELTREISE

Kulinarische Weltreise

Sie sind Gastgeber und haben Interesse ein landestypisches Gericht und Ihr Restaurant vorzustellen? | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvSAVE THE DATE

Gaumenschmaus trifft Zirkuszauber

Ab 13. Mai 2024 findet die Rolling Pin Convention Austria in der Messe Graz statt Mehr erfahren...

Topfgucker.tvURLBAUBSREIF

Hotel Hasenauer: Place-to-be für Familie, Freunde & Sport in Hinterglemm

Unsere Urlaubs Empfehlung: Hotel Hasenauer als Place-to-be für Familie, Freunde & Sport in Hinterglemm | Mehr erfahren

Topfgucker.tvMITGLIED WERDEN

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten | Mehr erfahren...

Kontakt

Impressum

Datenschutz