Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Produktwarnung und Rückruf Odenwälder Käsekeller ruft die Produkte „Blütenkäse“, „Holunderblütenkäse“ und „St. Paulin“ zurück

Produktwarnung und Rückruf Odenwälder Käsekeller ruft die Produkte „Blütenkäse“, „Holunderblütenkäse“ und „St. Paulin“ zurück

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 25.01.2016

Otzberg, 25. Januar 2016
Der Inverkehrbringer Odenwälder Käsekeller ruft die Produkte „Blütenkäse“,
„Holunderblütenkäse“ und „St. Paulin“ zurück.
Bei den betroffenen Produkten kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich
Metallspäne in den Produkten befinden. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr
beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf beachten und die Produkte nicht
verzehren.
Die Produkte können an den Lieferanten, bei dem das Produkt bezogen wurde,
zurückgegeben werden.
Von dem Rückruf sind ausschließlich die Produkte „Blütenkäse“,
„Holunderblütenkäse“ und „St. Pauli“ mit folgenden Chargen und MHD betroffen.
Blütenkäse:
Charge:
55115,55125,55145,55155,55225,55315,55325,50116,50126,50136,50156,50216,
60216,60226,60246,60246,60256,60316,60326,60336,60356
MHD bis einschließlich 02.03.2016
Holunderblütenkäse:
Charge:
851
35
MHD bis einschließlich 25.02.2016
St. Paulin:
 
Quelle:Mit MHD bis einschließlich 17.02.2016
25.01.2016

Blütenkäse, Holunderblütenkäse und St. Paulin

Blütenkaese_2.jpg
Holunderblütenkäse.jpg Blütenkäse.jpg
  Holunderkäse_2.jpg  

Odenwälder Käsekeller
Reinhard-Müller-Ring 1a
64853 Otzberg-Lengfeld

Fremdkörper
 

siehe "Weitere Informationen"
siehe "Weitere Informationen"

Blütenkäse:
Charge: 55115, 55125, 55145, 55155, 55225, 55315, 55325, 50116, 50126, 50136, 50156, 50216, 60216, 60226, 60246, 60256, 60316, 60326, 60336, 60356
MHD bis einschließlich 02.03.2016


Holunderblütenkäse:
Charge: 85135
MHD bis einschließlich 25.02.2016


St. Paulin:
alle Chargen mit dem MHD bis einschließlich 17.02.2016

 

Bei den betroffenen Produkten kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Metallspäne in den Produkten befinden. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf beachten und die Produkte nicht verzehren.
Die Produkte können an den Lieferanten, bei dem das Produkt bezogen wurde, zurückgegeben werden.

http://www.odw-kaesekeller.de/
  poststelle@mlr.bwl.de
  poststelle@lgl.bayern.de
  Verbraucherschutz@MdJEV.Brandenburg.de
  poststelle@bgv.hamburg.de
  schnellwarnungen@rpda.hessen.de
  poststelle@ml.niedersachsen.de
  poststelle@mkulnv.nrw.de
  Poststelle.Referat22@lua.rlp.de
  poststelle@sms.sachsen.de
  lebensmittel@ms.sachsen-anhalt.de
  LM-Ueberwachung@tlv.thueringen.de

Quelle: http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail18/16876?execution=e16s1

Topfgucker.tvWELTREISE

Kulinarische Weltreise

Sie sind Gastgeber und haben Interesse ein landestypisches Gericht und Ihr Restaurant vorzustellen? | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvEVENT

Bubbly Beats – Champagner-Festival im Falkensteiner Schlosshotel Velden

Bubbly Beats – Champagner-Festival im Falkensteiner Schlosshotel Velden | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Taco-Stehimbiss erhält Michelin-Stern

Taco-Stehimbiss erhält Michelin-Stern  | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvNEWS ABONNIEREN

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kontakt

Impressum

Datenschutz