Suchen
Topfgucker.tv

Gastronomieempfehlung – Restaurant Maron - Wohltat für den eigenen Körper

Restaurant Maron - Wohltat für den eigenen Körper

 

Das Restaurant Maron serviert frische und gesunde Küche.

Eine Edelkastaniensuppe als Vorspeise, Rotbarsch mit Fenchel zum Hauptgang und hausgebackene Quendelkekse als Nachspeise: Im Restaurant Maron kommen frische und vor allem gesunde Gerichte auf den Tisch. „Bei unserer Menü-Zusammenstellung spielt es auch eine Rolle, ob der Körper die Zutaten gut aufnehmen kann und wie sie dem Wohlbefinden dienen. Gewürze und Kräuter spielen eine wichtige Rolle“, sagt Doris Richter, die gemeinsam mit ihrem Mann Lothar das Restaurant Maron und das zugehörige Hotel Privat im Preußischen Viertel betreibt.

 

Doris Richter weiß als anerkannte Gesundheitsberaterin nach Hildegard von Bingen, wovon sie spricht - allerdings nicht erst, seitdem sie aus privatem Interesse den Fokus auf die besondere Küche gerichtet hat. Dem gesunden Essen hat Familie Richter schon zur Eröffnung des Restaurants vor knapp 15 Jahren den Vorzug gegeben. „Wir haben immer Wert auf die Gesundheit gelegt und geschaut, dass die Gerichte mit Blick auf Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe ihre Aufgabe erfüllen“, sagt Doris Richter. Auch vegane, vegetarische und allergiegerechte Gerichte wurden in die Karte aufgenommen – ein Service, den es bis dato in der Region nicht gab.

 

Mit der Etablierung der Küche nach Hildegard von Bingen seit 2,5 Jahren hat sich Familie Richter deutschlandweit ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen. „In Baden-Würtemberg, wo wir einige Jahre gelebt haben und wo wir auch auf die Angebote aufmerksam geworden sind, gibt es ein paar Gerichte in den Karten. Aber vieles ist Stückwerk“, sagt Lothar Richter, der seinen Gästen immer mehrere Speisekarten präsentiert: eine „normale“ Karte, eine von den Inhabern liebevoll als Hildegard-Karte bezeichnete Menüauswahl, eine Saisonkarte sowie ein Tagesgericht – natürlich alle regelmäßig wechselnd. „Anfangs waren unsere Köche schon etwas skeptisch. Aber das hat sich bald in Neugier gewandelt und nachdem einige Kochbücher gewälzt waren, sind viele Ideen entstanden“, so Doris Richter.

 

Heute bietet das Hotel und Restaurant gelegentlich selbst Vorträge und Kochkurse an, etwa mit der Österreicherin Brigitte Pregenzer. Zahlreiche Zutaten, welche von den Richters in Baden-Württemberg, der Schweiz und Österreich eingekauft werden, wie Dinkelmehl, Flohsamen, Mandeln, Quitten und gelöschter Wein sind mittlerweile aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Die 27 Mitarbeiter des Hauses stehen bei Fragen jederzeit mit Fachwissen zur Verfügung – natürlich nicht nur zur Hildegard-Küche, sondern auch zur vorrangig regional ausgerichteten Weinkarte.

 

Im Restaurant Maron wird viel Wert auf das passende Ambiente legt, ganz gleich ob es im Weinkeller, auf der Terrasse oder im Haus ist. Glimmstengel und weißer Dunst hingegen finden neben leckerem Essen und bei klassischer Musik keinen Platz. Einen Ascher sucht man vergebens. „Wir waren damals wahrscheinlich das erste Nichtraucherhotel in Europa“, sagt Doris Richter stolz. „Damals haben uns einige Leute für verrückt erklärt und gemeint, wir würden mit dieser Hervorhebung Besucher ausgrenzen. Doch die Gäste sind gezielt zu uns gekommen.“ Das Konzept der Richters – es passt nicht nur aus kulinarischer Sicht.

 

Zum Kontakt

 

Öffnungszeiten:

Restaurant Maron:

täglich 11.30 Uhr bis 22.00 Uhr

 

Küche:

international, mediterran, sächsisch, vegetarisch und allergiegerecht

 

Preise ab:

9,00 bis 16,50 Euro (Hauptgerichte)

 

Ausstattung:

klassisch-elegant

 

Größe:

90 Plätze im Restaurant,

38 Plätze im Weinkeller

 

Terrasse:

ja, 50 Plätze

 

Lage:

Radeberger Vorstadt

 

ÖPNV:

Haltestelle Nordstraße; Linie 11

 

Kontaktdaten:

Tel.:

+49(0)351-8 11 77 0

Autorin:

Eva Wagner

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Rezepte mit Kürbis von empfehlenswerten Gastgebern

Entdecke tolle Kürbisrezepte von empfehlenswerten Gastgebern bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvUNSERE BESTEN ...

Die besten Wildrezepte von empfehlenswerten Gastgebern

Die besten Wildrezepte von empfehlenswerten Gastgebern bei Topfgucker-TV

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz