Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Rezepte KitchenAid

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 30.04.2015

Sous-Vide-Rezept von Carmelo Greco
Sterne- und Partnerkoch von KitchenAid

Wolfsbarsch mit Artischocken für vier Personen

Zutaten
600 g Filet vom Wolfsbarsch
Salz
Olivenöl
8 Artischocken

Zubereitung
Den Wolfsbarsch im Vakuumierer von KitchenAid in der Gerätekombination Chef Touch vakuumieren und danach zwölf Minuten bei 80 Grad dampfgaren. Nun die Artischocken putzen, separat vakuumieren und zehn Minuten im Dampfgarer von KitchenAid garen. Anschließend in Julienne schneiden und kurz in der Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten. Danach salzen, pfeffern und gemeinsam mit dem Wolfsbarsch servieren.

Sous-Vide-Rezept von Volker Drkosch
Sterne- und Partnerkoch von KitchenAid

Walbecker Stangenspargel Sous Vide gegart und lauwarm mariniert

Zutaten Walbecker Stangenspargel
1kg tagesfrischer Stangenspargel
80 g französische Salzbutter
Zucker
Salz
1 halbe Zitrone
Zutaten Marinade
20 ml Spargel – oder Champagneressig
10 ml Haselnussöl
30 ml Traubenkernöl
30 ml Sonnenblumenöl
Salz
Zucker
Zitronensaft


Zubereitung Walbecker Stangenspargel
Den Spargel vorsichtig schälen, die Enden circa einen Zentimeterbreit abschneiden. Die Schalen separat aufbewahren um einen schmackhaften Spargelfond ansetzen zu können. Die Spargelstangen in einer großen Schüssel nach Geschmack mit Salz und Zucker würzen und die halbe Zitrone darüber auspressen. Den Spargel ungefähr zehn Minuten ziehen lassen. Den entstandenen Spargelsaft zusammen mit der verflüssigten Salzbutter und dem Spargel in Portionen von etwa acht Stangen im Vakuumierer im Chef Touch von KitchenAid einvakuumieren. Das einvakuumierte Gemüse bei 72 Grad 30 bis 40 Minuten garen und umgehend servieren oder im Eiswasser, beziehungsweise im Schockfroster von KitchenAid abkühlen, um ein Verkochen im Beutel zu vermeiden.

Zubereitung Marinade
Für den marinierten Spargel, den entstandenen Spargelfond abpassieren mit den angegebenen Zutaten verfeinern und kräftig süß-sauer abschmecken. Die leicht erwärmte Marinade bei ungefähr 40 Grad über den gegarten Spargel geben, sofort servieren oder erneut einvakumieren um ihn kühl zu lagern. Zu diesem Gericht passen alle klassischen Spargelbeilagen wie zum Beispiel Schinken oder Sauce Hollandaise.

Sous-Vide-Rezept von Gerald Zogbaum
Sterne- und Partnerkoch von KitchenAid


Ei Sous Vide für vier Personen


Zutaten
4 Hühnereier
Eine Hand voll gemischte Wiesenkräuter: Baldrian, Bronzefenchel, Wiesenkerbel, Schnittlauchblüte
Olivenöl
Meersalz


Zubereitung
Die Eier im Vakuumierer in der Gerätekombination Chef Touch von KitchenAid zusammen mit den Kräutern, dem Öl und dem Meersalz in einem Beutel vakuumieren. Aus dem Beutel herausnehmen und in einer Schale bei 65 Grad im Dampfgarer eine Stunde garen und im Schockfroster schnell abkühlen. Vor dem Servieren wieder auf Zimmertemperatur bringen. Mit feinem Olivenöl beträufeln, mit Meersalz würzen und mit der Schnittlauchblüte und ein paar Wiesenkräutern garnieren.


Gourmet Connection GmbH

Münchener Straße 45

60329 Frankfurt am Main

Tel:     +49 - 69 - 25 78 12 8 - 14

Fax:    +49 - 69 - 25 78 12 8 - 11

gourmet-connection.de

info@gourmet-connection.de

Gourmet Connection GmbH is the founder of WORLD GOURMET CONNECTION, the first global marketing & communications network of independent food & beverages PR agencies.

Topfgucker.tvGEWINNSPIEL

Gewinnspiel | Gastgeber Empfehlung "Zur Linde"

Mitmachen und gewinnen! Ein Wochenende im Restaurant & Hotel "Zur Linde Freital" | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef Tohru Nakamura

Fine Dining im Herzen Münchens: Küchenchef Tohru Nakamura eröffnet „Salon Rouge“ | Mehr erfahren

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef  Andreas Schwienbacher

Mit dem „GOURMET La Fleur“ setzt das Genießerhotel zukunftsweisende Akzente, umgesetzt von ... | Mehr erfahren

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz