Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Richard Rauch macht bei „Kitchen Impossible“ so einiges möglich

Kitchen Impossible | Richard Rauch und Tim Mälzer | Foto: ©RTL/Hendrik Lüders

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 17.02.2024

Richard Rauch macht bei „Kitchen Impossible“ so einiges möglich

Zum Auftakt der neunten Staffel „Kitchen Impossible“ trifft Tim Mälzer am Sonntag, den 25. Februar um 20:15 Uhr auf VOX auf Richard Rauch: prämiert mit 4 Hauben von Gault Millau, 5 Sternen von A la Carte und seines Zeichens Präsident der Jeunes Restaurateurs Österreich.

 

Kitchen Impossible | Richard Rauch und Tim Mälzer

Foto: ©RTL/Hendrik Lüders

Tim Mälzer und seine Kontrahenten schicken sich abermals gegenseitig an die unterschiedlichsten Orte auf der ganzen Welt. Für den Fernsehkoch geht es ins steirische Bad Gleichenberg und auf die Azoren, auf die Insel São Miguel. Auch Richard Rauch reist nach Portugal, nämlich nach Braga sowie in die belgische Hauptstadt Brüssel. Dort wartet die berühmte schwarze Box auf den Spitzenkoch mit der Frage: Welche Challenge gibt es zu meistern? Denn an jedem Ort gilt es, die Spezialität eines dort ansässigen Kochs unter den denkbar schwierigsten Bedingungen perfekt nachzukochen.

 

Kitchen Impossible | Richard Rauch und Tim Mälzer

Foto: ©RTL/Hendrik Lüders



Exakte Umsetzung gefragt
Für Tim Mälzer geht es in der Steiermark ans Eingemachte, denn die aus Richards Familie bestehende Jury wird neben seinem Lieblingsgericht Klachlsuppe mit Heidensterz Tante Hertas grandiose Kardinalschnitte bewerten.
In Portugal wird Richard Rauch das traditionelle Fischgericht Neunauge mit Reis nachkochen, dabei ist die exakte Umsetzung der Schnitttechniken essentiell, da das Fleisch sonst bitter wird. Zweite Destination für Rauch ist Belgien, wo der traditionelle Koch vermutlich am weitesten aus seiner Komfortzone herauskommt: vegane Küche auf Sterne-Niveau! Dank seiner Frau Ulrike übt er sich bereits einige Zeit im Perfektionieren der vegetarischen Küche. Wer auf so einem hohen Niveau kocht, wird bestimmt auch diese Herausforderung mit Bravour meistern.

Tradition trifft kulinarischen Fortschritt
In kurzer Zeit verwandelten die Geschwister Sonja und Richard Rauch den 120-jährigen Steira Wirt in eine der feinsten Genussadressen der Steiermark: Gourmetrestaurant Geschwister Rauch. Kulinarischer Fokus liegt auf der zeitgemäßen Interpretation traditioneller Gerichte. Rauchs größter Antrieb ist dabei die unaufhaltsame Lust an der Entwicklung noch nie dagewesener Kreationen.

Geschwister Rauch | Sonja & Richard Rauch
Trautmannsdorf 6, 8343 Bad Gleichenberg | +43 (0)3159 4106
office@geschwister-rauch.at, www.geschwister-rauch.at

Topfgucker.tvWELTREISE

Kulinarische Weltreise

Sie sind Gastgeber und haben Interesse ein landestypisches Gericht und Ihr Restaurant vorzustellen? | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvEVENT

Bubbly Beats – Champagner-Festival im Falkensteiner Schlosshotel Velden

Bubbly Beats – Champagner-Festival im Falkensteiner Schlosshotel Velden | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Taco-Stehimbiss erhält Michelin-Stern

Taco-Stehimbiss erhält Michelin-Stern  | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvNEWS ABONNIEREN

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kontakt

Impressum

Datenschutz