Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Schwarzwurzel im Bierteig mit Grevensteiner Original

Schwarzwurzel im Bierteig mit Grevensteiner Original

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 16.02.2016

So vielseitig ist Wintergemüse:

(PREGAS) Von der Aubergine bis zur Zucchini: Im Jahr konsumieren die Deutschen pro Kopf fast 70 Kilogramm Gemüse. Damit es auf den Tellern nicht langweilig wird, setzen rund 70 Prozent der Deutschen auf die saisonalen Ernten. Butterrüben, Grünkohl, Pastinaken oder Steckrüben – auch während der kalten Jahreszeit gibt es einiges zu entdecken. Wie Wintergemüse in Szene gesetzt werden kann, zeigen die Brauer von Veltins und Food-Blogger Malte Adrian von malteskitchen.de. Gemeinsam haben sie ein Rezept für Schwarzwurzel im Bierteig mit Avocadocreme kreiert. Die Hauptrolle bei der Zubereitung spielt neben der Schwarzwurzel das naturtrübe Grevensteiner Landbier, das aufgrund des frisch-fruchtigen Geschmacks hervorragend zum Gericht passt.

Nicht nur der deutsche Sommer hat eine Vielzahl an leckeren Gemüsesorten zu bieten. Wintergemüse, zu dem beispielsweise die Schwarzwurzel gehört, ist nicht nur vielseitig in der Zubereitung, sondern liefert auch wertvolle Vitamine und Calcium. Food-Blogger Malte Adrian und die Brauerei C. & A. Veltins präsentieren, wie der sogenannte Winterspargel lecker zubereitet werden kann: in einem knusprigen Bierteig mit einer würzigen Avocadocreme.

Für die Zubereitung des Bierteigs werden Eigelb, Petersilie und Mehl miteinander vermischt, anschließend wird geschlagenes Eiweiß untergehoben. Für den besonderen und einzigartigen Geschmack des Teigs sorgt als Krönung das Grevensteiner Original. Das naturtrübe Landbier, welches nach alter Tradition gebraut wird, besticht vor allem durch seine feine Karamellnote und einem leichten Unterton nach Honig. Bevor die Schwarzwurzeln durch den Bierteig gezogen werden, müssen sie geschält und für etwa 10-15 Minuten in heißem, gezuckertem und gesalzenem Wasser bissfest gegart werden.

Auch für den passenden Dip haben Malte Adrian und Veltins einen Tipp: Eine leckere Avocadocreme, die in nur in fünf Minuten zubereitet ist. Hierfür wird einfach das Fruchtfleisch einer Avocado mit etwas Mayonnaise, Schmand und Limettensaft püriert und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Die Schwarzwurzeln im Bierteig zusammen mit der Avocadocreme sowie einem Grevensteiner Landbier servieren und das leckere Wintergemüse-Rezept genießen.

 

Rezept Schwarzwurzel im Bierteig mit Avocadocreme

Zutaten für Schwarzwurzeln im Bierteig:

150 g Mehl

250 ml Grevensteiner Original

2 Eigelb

2 Eiweiß

1 EL glatte Petersilie, fein gehackt

Salz

1 kg Schwarzwurzeln

2 EL Weißweinessig

1 EL Mehl

 

Zutaten für die Avocadocreme:

1 Avocado, Fruchtfleisch ausgelöst

50 ml Schmand

2 gehäufte EL Mayonnaise

Saft 1 Limette

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung Schwarzwurzeln im Bierteig:

Das Mehl in eine Schüssel geben, das Grevensteiner Landbier hinzufügen und dabei mit dem Schneebesen ständig rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Die Eigelbe vom Eiweiß trennen und die Eigelbe zusammen mit der gehackten Petersilie unter den Teig ziehen. Mit Salz abschmecken.

Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Der Teig sollte schön luftig bleiben.

Die Schwarzwurzeln schälen und anschließend in die gewünschte Portionsgröße schneiden. Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen.

2 EL Essig, Salz, Zucker und 1 EL gehäuftes Mehl in das Wasser geben und die Schwarzwurzeln für 10 bis 12 Minuten im kochenden Wasser garen. Die genaue Garzeit hängt von der Dicke der Wurzeln ab. Die Schwarzwurzeln mit einer Schaumkelle aus dem Wasser holen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Einen großen Topf mit Pflanzenöl aufsetzen, den Topf maximal bis zur Hälfte füllen.

Die Schwarzwurzeln portionsweise durch den Bierteig ziehen, den überschüssigen Teig abtropfen lassen. Danach die Schwarzwurzeln einige Minuten im heißen Öl frittieren. Der Teig ist perfekt, wenn er eine goldgelbe Farbe angenommen hat. Die frittierten Wurzeln mit grobem Meersalz bestreuen.

 

Zubereitung Avocadocreme:

Die Avocado halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herausholen. Das Fruchtfleisch, die Mayonnaise, den Schmand und den Limettensaft in die Küchenmaschine geben und pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bildunterschrift: Die Brauerei C. & A. Veltins zeigt, wie Wintergemüse kreativ in Szene gesetzt werden kann und präsentiert das Rezept für Schwarzwurzeln im Bierteig mit einer Avocadocreme.

 

Pressekontakt:
Daniela Waßmer
P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH
Völckersstraße 44
22765 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 85 37 60 17
Fax: +49 (0) 40 / 85 37 60 10
E-Mail: dwassmer@punkt-pr.de
www.punkt-pr.de

 

Topfgucker.tvDEMNÄCHST

Gastgeber Empfehlung | Drachenhaus Restaurant & Café Park Sanssouci

Wildschweinrollbraten mit mediterranen Kürbisspalten | Drachenhaus Restaurant & Café Park Sanssouci | Topfgucker-TV Gastgeber Empfehlung

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef  Andreas Schwienbacher

Mit dem „GOURMET La Fleur“ setzt das Genießerhotel zukunftsweisende Akzente, umgesetzt von ... | Mehr erfahren

Topfgucker.tvGEWINNSPIEL

Gewinnspiel | Gastgeber Empfehlung "Zur Linde"

Mitmachen und gewinnen! Ein Wochenende im Restaurant & Hotel "Zur Linde Freital" | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz