Suchen
Topfgucker.tv

Pressemeldungen – Spitzenweine von der Terrassenmosel hoch über Mayen genießen: Riesenrad-Weinprobe mit Flying Dinner vor dem Lukasmarkt

Publiziert von: Redaktion Topfgucker-TV
Kategorie: Pressemeldungen
Veröffentlicht: 24.08.2015

(lifePR) (Cochem, ) Wer einen besonderen Abend zum Auftakt des Mayener Lukasmarktes 2015 erleben möchte, der kann sich jetzt noch seine Plätze für den 8. oder 9. Oktober sichern: Die Riesenrad-Weinprobe mit Flying Dinner steht wieder an. Es ist eine ‚Komposition‘ erlesener Zutaten, die die Gäste erwartet: Es vereinen sich edle Tropfen von der Terrassenmosel aus dem Moselkerner Weingut Weckbecker mit kulinarischen Hochgenüssen aus der Küche von Gourmet Wagner und entschweben im ‚Roue Parisienne‘, dem Riesenrad des Unternehmens Burghard-Kleuser, über die Dächer von Mayen. Den ‚Taktstock‘ bei diesem Event der besonderen Art führen die Stadt Mayen und die Verbandsgemeinde Cochem. Denn die Akteure haben sich entschlossen, bei großem Interesse an jedem Abend zwei Umläufe anzubieten.


Die Genießer des Jahres 2013 waren sich einig: Die Teilnahme an der ‚Weinprobe mit Flying Dinner auf dem Riesenrad‘ war „ihr“ Highlight des Lukasmarktes. Kein Wunder, dass auch für den Event zum Auftakt des Lukasmarktes 2015 große Nachfrage herrscht. Deshalb haben sich Gourmet Wagner, Weingut Weckbecker, Verbandsgemeinde Cochem und Stadt Mayen entschlossen, an beiden Abenden zwei Umläufe anzubieten. Das gibt Gourmets an insgesamt vier Terminen – am 8. und 9. Oktober jeweils um 17.15 und 20.15 Uhr - die Möglichkeit, einige unvergessliche Stunden mit dem Partner, der Familie oder Freunden zu verbringen.


Bei der ‚Weinprobe mit Flying Dinner‘ werden die Gäste im ‚Roue Parisienne‘, dem größten transportablen Riesenrad Europas mit insgesamt 36 offenen und geschlossenen Gondeln, in luftige Höhen entführt. Gut geschützt in den 18 geschlossenen Gondeln werden den Gästen vom Weingut Weckbecker verschiedenste Weine aus ihren Lagen an der Terrassenmosel kredenzt. Vom Team ‚Gourmet Wagner‘ kommen die passenden kulinarischen Genüsse. Jeder Wein und jedes Gang des ‚Flying Dinner‘ sind aufeinander abgestimmt – so, wie man das von Profis ihres Handwerks erwarten darf.


Gemeinsam mit Weingut Weckbecker und Gourmet Wagner haben die Verbandsgemeinde Cochem und die Stadt Mayen diesen besonderen Event im Rahmen des Lukasmarktes entwickelt und sind natürlich auch in diesem Jahr aktiv an der Realisierung beteiligt. Unterstützt werden sie dabei von den Partnern Faber Fachgroßhandel, Rhodius Mineralquellen und Soundtrack Event. Gemeinsam präsentieren sie regionale Spitzenprodukte im einzigartigen Ambiete, das man so nur beim Lukasmarkt erleben kann.


Anmeldungen für die ‚Weinprobe mit Flying Dinner auf dem Riesenrad‘ nimmt die Stadtverwaltung Mayen unter Mail anja.steffens@mayen.de oder telefonisch unter 02651 / 88-4016 entgegen. Das Event dauert ca. 2 Stunden. Die Kosten pro Person betragen 35,- €.

Topfgucker.tvGEWINNSPIEL

Gewinnspiel | Gastgeber Empfehlung "Zur Linde"

Mitmachen und gewinnen! Ein Wochenende im Restaurant & Hotel "Zur Linde Freital" | Mehr erfahren ...

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef Tohru Nakamura

Fine Dining im Herzen Münchens: Küchenchef Tohru Nakamura eröffnet „Salon Rouge“ | Mehr erfahren

Topfgucker.tvGASTRO NEWS

Küchenchef  Andreas Schwienbacher

Mit dem „GOURMET La Fleur“ setzt das Genießerhotel zukunftsweisende Akzente, umgesetzt von ... | Mehr erfahren

Topfgucker.tvLUST AUF DRESDEN

Lust auf Dresden | Topfgucker-TV

Kontakt

Impressum

Datenschutz