Suchen
Topfgucker.tv

REZEPT-VIDEOS – Gebratener grüner Spargel im Schwarzwälder Schinkenmantel | @topfguckertv

Gebratener grüner Spargel im Schwarzwälder Schinkenmantel

Gebratener grüner Spargel im Schinkenmantel
 
Grüner Spargel in Schwarzwälder Schinken gebraten. Wichtig bei dem grünen Spargel (Beelitzer Spargel) ist, so Chefkoch Guido Reihs, 2014 im Gasthof und Hotel Zur Linde Wildenbruch, dass der Spargel noch etwas Biss hat. Deswegen verzichtet er auf das Blanchieren und brät ihn nur.

 

Zutaten für 4 Portionen Gebratener grüner Spargel im Schinkenmantel

32 Stangen Spargel grün
8 Scheiben Schinken
  Butter
  Salz/ Pfeffer

Zubereitung:

Den Spargel putzen und von der Spitze her in gleich lange Stücke schneiden, ca. 15 cm lang. Jeweils acht Stangen zu einem Bündel zusammen legen und mit dem Schinken fest umwickeln. Die Butter erhitzen und die Bündel mit der offenen Stelle des Schinkens zuerst in die Pfanne legen. Braten bis der Schinken kross ist. Dann rundherum weiter braten bis der gesamte Schinken gebräunt ist. Wer mag kann die Bündel nun noch zusätzlich mit Salz und Pfeffer würzen. Notwendig ist es aber nicht, da der Schinken würzig genug ist.

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: niedrig / Brennwert 100 g:  58 kcal / 246.18 kJ

 

Hier zum ganzen Rezept:

Braten von der Stückener Maibockkeule, Erdbeer- Rotweinjus, Rhabarber- Chutney, gebratener grüner Spargel im Schinkenmantel

Topfgucker.tvRESTAURANTS FINDEN

Kulinarische Weltreise

Begeben Sie sich auf eine kulinarische Weltreise durch Deutschland mit Topfgucker-TV! | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvREISE TIPP

Geführte Gourmet-Tour durch Istrien

Geführte Gourmet-Tour durch Istrien | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvMIT MACHEN

Wir suchen das beliebteste Rezept und den beliebtesten Gastgeber

Wir suchen das beliebteste Rezept und den beliebtesten Gastgeber  | Mehr erfahren...

Topfgucker.tvMITGLIED WERDEN

Registrieren Sie sich als Mitglied auf unserer Website und werden Sie Teil unserer Community

Kontakt

Impressum

Datenschutz